zuletzt aktualisiert vor

A-cappella auf hohem Niveau Maybebop aus Hannover im Oktober in Vinnen

Vinnen. Die Hannoveraner A-cappella-Band „Maybebop“ gibt am 1. Oktober in Vinnen ein Konzert ihrer „Extrem nah dran“-Tour im Rahmen der Feiern zum 30-jährigen Bestehen des Vinnener Singkreises.

Maybebop sind einer Pressemitteilung zufolge „vier charmante, talentierte Sänger“ aus Hannover, Hamburg und Berlin, die mit ihrer Stimmgewalt und ihrer witzigen Bühnenshow nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein Ohrenschmaus sein sollen. Momentan ist ihre 9. CD auf dem Markt, auf der wieder „Ohrwürmer und Eigenkompositionen im typischen Maybebop-Stil“ zu hören sind. Das Repertoire reicht von altdeutschem Liedgut bis hin zu „lustigen Interpretationen“ von Klassikern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ und Titeln der Rock- und Popgeschichte.

Jeden Abend neu: Auf Zuruf der Zuschauer improvisieren die vier Sänger neue Lieder aus dem Stegreif. Maybebop überzeugen den Ankündigungen zufolge mit ihren Live-Qualitäten. 120 Konzerte geben sie im Jahr, „ausverkauft landauf, landab“. Bei der renommiertesten internationalen A-cappella-Competition in Graz holten sie dreimal Gold in allen Kategorien (Comedy, Pop und Jazz), beim „A-cappella-Award Baden-Württemberg“ komplettierten sie ihren Erfolg und waren bei Publikum und Jury ebenfalls erstplatziert.

Vorverkauf startet

Dieser musikalische Hochgenuss wird am 1. Oktober im Festzelt in Vinnen gastieren. Tickets sind ab sofort unter der Telefonnummer 0152/04405882 erhältlich. Außerdem unter der Mailadresse singkreisvinnen@ gmx.de oder in den Vorverkaufstellen Gärtnerei Böckelmann in Vinnen, „Nah und Gut“-Markt Sudholt in Vinnen, dem Haar- und Kosmetikstudio Ambiente in Wachtum und dem Verkehrsverein/Tourismusbüro in Löningen. Informationen zur Band gibt es unter www.maybebop.de.