zuletzt aktualisiert vor

Gold und Silber LG Osnabrück und der OTB bei den Landesmeisterschaften der Leichtathleten top

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Bremen. Zwei erfolgreiche Titelverteidigungen standen im Mittelpunkt aus Osnabrücker Sicht bei den Landesmeisterschaften der Leichtathleten in den Langstaffeln in Bremen.

Zum einen über 3-mal 800 Meter bei den Damen mit Tina Wollherr, Siri Kreie und Alina Koop vom OTB mit 7:03,56 Minuten, was die Qualifikation für die nationalen Titelkämpfe bedeutete. Zum anderen die weibliche U-20-Staffel der LG Osnabrück (LGO) über 4-mal 400 Meter mit Marie Zepter, Wiebke Hengelbrock, Leonie Kock und Anna Wilke in 4:02,29 Minuten, die ebenfalls das DM-Startrecht ausmachen. Vierter wurde die LGO über 3-mal 800 Meter bei der U 20 mit Nele Siemer, Johanna Rasche und Anna Wilke, die damit ebenso bei der DM starten dürfen.

Hinter der DM-Norm zurück blieben Torben Flatemersch, Jonathan Plemper und Mateo Türke mit 8:29,57 Minuten als Vierte über 3-mal 1000 Meter bei der U 20.

Der OTB feierte neben dem Damen-Trio vor allem Maik Wollherr, der in 31:36,54 Minuten den 14 Jahre alten Vereinsrekord von Michael Karsch über 10000 Meter als klarer Sieger deutlich steigerte und zudem Vizemeister wurde zusammen mit Philipp Lauenstein und Jan Niklas Böhm über 3-mal 1000 Meter in 7:41,92 Minuten. Über die gleiche Distanz wurden auch Dustin und Marvin Karsch sowie Marius Hüpel als Zweite in 8:01,40 Minuten versilbert.

Als gute Vierte freuten sich Pauline Katz, Larissa Strehlau und Lisa Wiegand als LGO-Trio über 3-mal 800 Meter der U 16 in 7:59,58 Minuten. Zu Titelehren kam der Meller Jannik Seelhöfer über 3-mal 1000 Meter bei der U 18 in 7:49,94 Minuten in der Gemeinschaft aus Löningen, Rosche und Melle. Bronze feierten Dimitri Makaschov, David Braunsmann und Moritz Blumenstein mit 8:58,04 Minuten über 3-mal 1000 Meter bei der U 16. Vereinskollege Christian Breeck wurde Dritter über 5000 Meter in 19:24,38 Minuten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN