zuletzt aktualisiert vor

Sieg bei Dressurprüfung in Riesenbeck Diener in Führung

Von Helmut Diers

Riesenbeck. Carola Diener (PSG Lähden) gewann gestern Nachmittag zum Auftakt des Zweispänner-Nationenpreises (CAIO) in Riesenbeck überlegen mit 41,34 Punkten die Dressurprüfung vor der Engländerin Joanna Attenborough (44,16) und ihrem Nationalmannschaftskameraden Sebastian Warneck (44,16).

„Einfach cool“, kommentierte die 23-jährige Stallmeisterin des deutschen Vierspännermeisters Christoph Sandmann ihren Sieg gegen stärkste internationale Konkurrenz. Gemeinsam mit Warneck und Reinhard Burggraf führt sie für Deutschland vor dem heutigen Geländemarathon die Nationenwertung vor den Niederlanden und den USA an. Der Nationenpreis wird morgen mit dem Hindernisfahren entschieden.

Die 15-jährige Anna Sandmann (PSG Lähden) schlug sich als Einzelstarterin in der internationalen Zweispännerkonkurrenz mehr als achtbar. Die Gymnasiastin belegte mit 50,94 Punkten Rang zwölf bei 43 Startern.