zuletzt aktualisiert vor

„Tag der Sozialberatung“ am 7. Mai in Aschendorf Infos zu Rente und Pflege

Aschendorf. Am 7. Mai öffnen landesweit 50 Beratungszentren des SoVD (Sozialverband Deutschland) in Niedersachsen von 10 bis 17 Uhr für den „Tag der Sozialberatung“ ihre Türen. In Aschendorf finden Interessierte das Angebot für den Landkreis Emsland in der Von-Galen-Straße 19.

Der mit über 260000 Mitgliedern größte Sozialverband des Landes präsentiert Samstag mit kurzen Vorträgen, Infotafeln und anderen Aktionen die Themen seiner vom TÜV zertifizierten Sozial- und Rechtsberatung: Rente, Behinderung, Pflege, Hartz IV und Gesundheit.

Hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter des SoVD-Kreisverbandes Emsland, der aktuell rund 16000 Mitglieder zählt, stehen zudem für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Veranstalter im SoVD-Beratungszentrum für ein vielfältiges Rahmenprogramm gesorgt.