zuletzt aktualisiert vor

Kommentar: Gemeinsames Interesse

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Anfang des Jahres verweigerte der Landkreis die Genehmigung für die Regenwasserkanäle – damit schien ein langer Konflikt zwischen Niedersachsenpark GmbH und Landwirten, die sich um den Grundwasserstand unter ihren Äckern sorgen, vorbei. Aber das Misstrauen ist geblieben.

Die Landwirte und Anwohner wollen den Rückbau aufmerksam verfolgen und nicht – wie bei den überdimensionierten Gräben – wieder vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Sie sind nicht allein: Nach der Vorgeschichte wird auch der Landkreis die Vorgänge genau überwachen.

Nicht zuletzt dürfte aber auch die Niedersachsenpark GmbH daran interessiert sein, dass beim Rückbau alles mit rechten Dingen zugeht, um weiteren juristischen Streit zu vermeiden.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft werden nun wohl endgültig klären, ob tatsächlich eine Gefahr für die Umwelt vorliegt und ob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt worden ist.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN