zuletzt aktualisiert vor

Meppenerin erreicht Rang sechs auf der Kurzbahn Heidemann schwimmt ins DM-Finale

Von Klaus Hüsing

Bei der Kurzbahn-DM ins Wasser sprngen (v.l.) Jan Fährmann, Nicole Heidemann, Jan-Ole Anneken-Konken, Sophie Buß (alle TV Meppen) und Eva-Maria Grönniger (SC Twist).Bei der Kurzbahn-DM ins Wasser sprngen (v.l.) Jan Fährmann, Nicole Heidemann, Jan-Ole Anneken-Konken, Sophie Buß (alle TV Meppen) und Eva-Maria Grönniger (SC Twist).

sng Wuppertal. Erneut hat es Nicole Heidemann geschafft, sich unter die besten Brustschwimmerinnen der Bundesrepublik zu kämpfen. Bei den Deutschen Meisterschaften auf der Kurzbahn belegte die 28-jährige Leistungsträgerin des TV Meppen Platz sechs über 50 Meter Brust.

In der schnellen Wuppertaler „Schwimmoper“ qualifizierte sich Heidemann mit 32,38 Sekunden als Vorlauf-Sechste für das Finale. Dort steigerte sie sich erneut und schrammte in guten 32,27 Sekunden nur um 19 Hundertstel am fünften Rang vorbei. Zur Bronzemedaille, die in 31,44 Sekunden an Weltklasseschwimmerin Sarah Poewe (SG Essen) ging, fehlten weitere sechs Zehntel.

In die Fußstapfen ihres Vorbilds trat die erst 13-jährige Sophie Buß. Das hoffnungsvolle Talent des TV Meppen, das nach Bronze bei seiner ersten Jugend-DM im Sommer nun auch erstmals als eine der Jüngsten bei den Großen auf der 25-Meter-Bahn antrat, überraschte mit der persönlichen Bestzeit von 34,38 Sekunden und dem 44. Platz im Brustsprint. Die TVM-Vereinskollegen Jan-Ole Anneken-Konken und Jan Fährmann landeten in 30,15 und 31,02 Sekunden über die gleiche Strecke auf dem 51. und 71. Platz.

Gleich vier Starts absolvierte Eva-Maria Grönniger vom Schwimmclub Twist. Die 16-jährige Rücken- und Freistilspezialistin hatte ihr bestes Resultat über 50 Meter Rücken, wo sie in guten 30,35 Sekunden als 44. von 100 Teilnehmerinnen anschlug. Über die doppelte Distanz kam die Gymnasiastin in 1:06,10 Minuten auf den 52. Rang. Ihre weiteren Platzierungen über 200 Meter Rücken (70. in 2:26,84 Min.) und 50 Meter Freistil (85. in 27,61 Sek.) entsprachen ihren derzeitigen Möglichkeiten.