zuletzt aktualisiert vor

Im Kuhlhoff schmeckt es richtig gut

Von


KIK - ist in diesem Fall keine Supermarktkette, sondern die Abkürzung für "Kinder im Kuhl- hoff" in Bippen. Und die beschäftigen sich mit gesunder Ernährung. Das "Selbermachen" steht dabei im Vordergrund, um einen möglichst nachhaltigen Lerneffekt zu erzielen.

Monika Rahimi, Diplom- Ökotrophologin, die seit Jahren Projekte im Lernstandort Kuhlhoff betreut, hat dieses Konzept gemeinsam mit Anja Kallmeier entwickelt. Sie studiert an der FH Osnabrück und schreibt derzeit ihre Diplomarbeit zum Thema '"'Ernährung'"'. Insgesamt 30 Kindergartengruppen der Region besuchen den Kuhlhoff, um hier ein gesundes Frühstück selbst zu machen. Das sind 780 Teilnehmer - eine stattliche Zahl. Finanziell unterstützt wird das Vorhaben von der '"'Aktion Mensch'"', die zukunftsorientierte pädagogische Arbeit mit Kindern in ihrem Programm '"'5000 x Zukunft'"' fördert.

Bei dem Projekt geht es den Initiatorinnen nicht nur um die Zutaten für eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen, Eiweißen und Kohlenhydraten, sondern auch um die Verarbeitung der Grundnahrungsmittel wie Getreide und Obst. Alle Sinne sollen die Kinder einsetzen, um das Essen als komplexen und erfüllenden Vorgang zu begreifen.

Und das macht offensichtlich Spaß. In Kleingruppen bewältigen die Kinder mithilfe ihrer Erzieherinnen die Aufgaben. Da wird Getreide gemahlen und in kleinen Vollkornbrötchen verknetet, die im Steinbackofen auf dem Kuhlhoffgelände ausgebacken werden. Dazu gibt es gepressten Möhrensaft, knackige Gemüsespieße, die von einer weiteren Gruppe ebenso geschnippelt worden sind wie die Früchte für das Müsli und den Obstsalat. Auch die Haferflocken fürs Müsli quetschen die Kinder selbst - ebenso wie sie den Kräuterquark für die Brötchen mischen. Und da Arbeiten hungrig macht, schmeckt das Essen doppelt gut. Eine Kasperle-Theateraufführung zu Beginn führt die Kinder auf spielerische Art an die Frühstücksaktion heran. Außerdem werden auch die Erzieherinnen im Vorfeld durch ein Seminar an die '"'Ernährungsarbeit im Kindergarten'"' herangeführt.

Übrigens gibt es auch weitere spannende Mitmach- Programme im Kuhlhoff. Weitere Infos: Telefon: 05435/ 91001.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN