zuletzt aktualisiert vor

Hambach-Elf baut wieder Druck auf

Von Tobias Ahrens

Kettenkamp. Nach der Enttäuschung in der Vorwoche beim Tabellenführer haben sich die Oberliga-Fußballerinnen von Union Meppen mit einem 3:1-Sieg beim SV Kettenkamp eindrucksvoll zurückgemeldet.

„Wir konnten wieder genügend Druck aufbauen – besonders in der Schlussphase“, erkannte Union-Trainer Alexander Hambach in der Offensivleistung den Schlüssel zum Erfolg. Union beherrschte die Partie von Beginn an, Anne Augustin ebnete früh den Weg (9.). „Wir hatten wieder einige starke Phasen dabei“, sah Hambach einen verdienten Sieg. Kritisch bewertete er lediglich, dass zwischenzeitlich die Konzentration fehlte und die Pässe ungenau kamen.