zuletzt aktualisiert vor

Die Schnüffler mit dem Speicherstick

Von

In alten Krimis schlagen sie sich immer noch mit der Kamera in die Büsche: Das digitale Zeitalter ist längst aber auch über die Detektive hereingebrochen. Als Experten für Computer-Forensik haben sie statt eines Fotoapparats heute den Speicherstick in der Hand und spähen Datenspuren auf Firmen- oder Privatcomputern aus. Marco Pandera, Inhaber der CMP-Detektei in Berlin, setzt schon seit einigen Jahren mit Erfolg auf die boomende Branche. Seine ständig wachsende Hauptkundschaft: betrogene Firmenchefs und ebensolche Ehefrauen.

Mehr als 90 Prozent aller Daten werden heute elektronisch erstellt. Aber auch Aktivitäten am PC hinterlassen Spuren: Die Computer-Forensiker finden die versteckten Daten, rekonstruieren wichtige computertechnische Ereignisse und spüren sel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN