zuletzt aktualisiert vor

Heuermann: Wielen war heute besser

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wielen. Einen glücklichen Punktgewinn verbuchte Fußball-Bezirksligist Concordia Emsbüren beim ASC Grün-Weiß Wielen: In der 92. Minute glich der eingewechselte Christian Schwennen für die Emsländer zum 2:2 (1:1)-Endstand aus.

So recht hatte Emsbürens Trainer Gerd Heuermann nicht mehr an den Ausgleich geglaubt: „Wielen war heute die bessere Mannschaft – solche Spiele gibt es nun einmal.“ Besonders nach dem 1:2 (55.), als Concordia bei eigenem Konter den Ball verlor und selbst in einen Gegenangriff lief, sei seine Mannschaft geschockt gewesen. Doch nachdem Peter Sabel per Kopf schon beim 1:1 einen Standard ausgenutzt hatte (42.), machte Schwennen es ihm nach und staubte ab, nachdem Sabel einen Freistoß per Kopf verlängert hatte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN