zuletzt aktualisiert vor

Badeseen in NRW: Gute Qualität

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Düsseldorf. Die Badesaison hat schon begonnen. Wie gut, dass die Badegewässerkarte für Nordrhein-Westfalen, vorgestellt von Umweltminister Johannes Remmel, den Seen in NRW durchweg gute Qualität bescheinigt: Alle 76 Badeseen in NRW hatten im letzten Jahr eine „ausgezeichnete“ oder „gute“ Qualität. In der NRW-Badegewässerkarte werden jeweils die in den Vorjahren ermittelten Prüfergebnisse der Seen und Talsperren bekannt gegeben, die nach der europäischen Badegewässerrichtlinie als Badegewässer gemeldet sind. Die Badegewässerkarte 2011, die aktuellen Messwerte der laufenden Badesaison und weitere Informationen zum Thema findet man im Internet unter www.badegewaesser.nrw.de.

Eine gedruckte Version der Badegewässerkarte 2011 kann beim Ministerium bestellt werden unter Telefon 0211/4566-666, Fax (0211/4566-621) oder E-Mail an infoservice@mkulnv.nrw.de sowie unter www.umwelt.nrw.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN