zuletzt aktualisiert vor

Noch ist Leben im Lutherhaus

Von

Die Perspektiven des Lutherhauses erörterten Brigitte Brinkmeyer, Erika Torwelle, Gerda Michelmann, Margarete Schiermeyer und Diakonin Claudia Ulrich (von links). Foto: Norbert WiegandDie Perspektiven des Lutherhauses erörterten Brigitte Brinkmeyer, Erika Torwelle, Gerda Michelmann, Margarete Schiermeyer und Diakonin Claudia Ulrich (von links). Foto: Norbert Wiegand

Wegen eines Sparprogrammes der Landeskirche sowie hoher Kosten bei vergleichsweise geringer Nutzung will die evangelische Gemeinde Buer das Gebäude verkaufen (wir berichteten). Beim Geburtstagsfest des Frauentreffs bedauerten Brigitte Brinkmeyer, Erika Torwelle, Gerda Michelmann und Margarete Schiermeyer im Gespräch mit Diakonin Claudia Ulrich den drohenden Verlust der Begegnungsstätte.

Margarete Schiermeyer wies auf steigende Zahlen von bis zu 35 Gottesdienstbesuchern hin. Brigitte Brinkmeyer machte auf wachsendes ehrenamtliches Engagement bei der Pflege der Räume und Außenanlagen aufmerksam und erinnerte an den tatkräfti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN