zuletzt aktualisiert vor

Suche wird fortgesetzt Polizei hält vermisste Frau aus Halle für tot

Von

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Polizei ihre Suche nach Gabriele Obst wieder aufgenommen. Foto: Anke SchneiderNach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Polizei ihre Suche nach Gabriele Obst wieder aufgenommen. Foto: Anke Schneider

Halle/Westfalen. Trotz einer weiteren großen Suchaktion am Mittwoch hat die Polizei die Hoffnung beinahe aufgegeben, die vermisste Gabriele Obst aus Halle/Westfalen lebend zu finden. „Wir gehen davon aus dass Frau Obst mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr lebt. Die Tat ist jetzt acht Tage her“, sagte ein Polizeisprecher unserer Zeitung. Die 49-Jährige verschwand am 16. April. Alles deutet auf ein Kapitalverbrechen hin. Von Sebastian Stricker und Anke Schneider

Anlass für die heutige Fortsetzung der Suche ist ein Hinweis aus der Bevölkerung. Ein Zeuge berichtete der Polizei von einem Fahrzeug, das an einem Abend Mitte der vergangenen Woche mit hoher Geschwindigkeit ein Waldstück in Borgholzhausen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN