Campingurlaub Das sind die zehn schönsten Campingplätze in Deutschland

Von Reiseredaktion

Camping-Urlaub liegt im Trend - egal ob mit dem Wohnmobil oder Zelt, Hauptsache raus.Camping-Urlaub liegt im Trend - egal ob mit dem Wohnmobil oder Zelt, Hauptsache raus.
Campingpark Kuehlungsborn

München/Osnabrück. Campingurlaub liegt voll im Trend. Doch wo urlaubt es sich am besten. Eine Rangliste des ADAC zeigt die beliebtesten Campingplätze in Deutschland.

Schon seit einigen Jahren boomt der Campingurlaub – daran hat auch Corona nichts geändert. Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) waren die Campingplätze in Deutschland im Sommerhalbjahr 2020 stärker nachgefragt als im Vorjahreszeitraum: Sie verbuchten von Mai bis Oktober 2020 rund 31 Millionen Übernachtungen inländischer Gäste. Die Auswahl an Stellplätzen ist dabei groß, denn von der Küste bis zu den Alpen warten mehr als 2.800 geöffnete Campingplätze mit rund 209.100 angebotenen Stellplätzen. Hilfe bei der Wahl des richtigen Platzes bietet zum Beispiel Pincamp. Das Campingportal des ADAC kennt die besten Orte für Camper:

10. Ostseecamping Familie Heide, Schleswig-Holstein

Den Einstieg in die Top 10 macht das Ostseecamping Familie Heide in Waabs. Nicht nur die Lage, sondern auch das breite Angebot ziehen jedes Jahr wieder urlaubsreife Camper direkt am weißen Ostseestrand. FKKler und Camper mit Hunden finden einen separaten Strandabschnitt vor, Kids können auf dem als Ritterburg gestalteten Spielplatz toben und die großen Camper freuen sich auf entspannende Stunden im Wellnessbereich mit Saunen sowie einer Massagepraxis.

Ostseecamping Familie Heide

9. Camping Hopfensee, Bayern

Bei der beeindruckenden Kulisse von Camping Hopfensee braucht es auch nach einer langen Anfahrt nicht viel, um in Urlaubsstimmung zu kommen. Die Mischung aus grünem Wiesengelände, dem traumhaften Hopfensee und den Bergen im Hintergrund wirkt wie ein Postkartenmotiv. Mit einer Golfakademie, einer Skischule und einen zweistöckigen Spielehaus für Kinder weiß Camping Hopfensee aber längst nicht nur mit der tollen Aussicht zu begeistern.

Camping Hopfensee

8. Camping Miramar, Schleswig-Holstein

Am südlichen Ende der Insel Fehmarn liegt Camping Miramar. Der ADAC Superplatz bietet 239 Standplätze und 23 Miet-Caravans. Wer einen der begehrten Plätze ergattern kann, kann sich auf beste Bedingungen zum Schwimmen freuen: der ausgedehnte Sandstrand ist surf- und segelfreie Zone. In den warmen Monaten lädt nach einem ausgiebigen Strandtag die Outdoor-Bühne mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm zum Verweilen ein.

Camping Miramar

7. Camping Wirthshof, Baden-Württemberg

Auf Platz 7 landet ein weiterer 5-Sterne-Platz. Camping Wirthshof ist nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt und die perfekte Basis für Aktivurlauber, da die malerische Natur zum Wandern und Radeln einlädt. Wer mit Kindern anreist, wird es allerdings schwer haben, diese überhaupt wieder vom Platzgelände zu bekommen. Grund dafür ist die Indoor-Spielscheune sowie das Spielschloss mit einem gigantischen Rutschenturm, der über 16 Ebenen verläuft.

Camping Wirthshof

6. Camping Rosenfelder Strand, Schleswig-Holstein

Für Platz 6 geht es wieder an die Ostsee. Beim von Ecocamping als besonders nachhaltig ausgezeichneten Rosenfelder Strand Ostsee Camping in Grube erwartet Camper nicht nur ein hervorragend gepflegter Platz direkt am Strand, sondern auch ein besonders diverses Freizeitangebot. Im platzeigenen Wald können Kinder an gruseligen Wanderungen oder spannenden Schatzsuchen teilnehmen. Besonderes Highlight bei Familien: der Kettcar-Verleih!

Rosenfelder Strand Ostsee Camping

5. Alfsee Ferien- und Erholungspark, Niedersachsen

Beim Alfsee Ferien- und Erlebnispark erwartet junge und alte Camper ein ganz besonderes Highlight: das  Germanenland. Das Areal mit Mietunterkünften und Veranstaltungshaus wurde einer germanischen Siedlung von vor 2.000 Jahren nachempfunden. Natürlich hat der ADAC Superplatz darüber hinaus noch viel mehr zu bieten: Eine Beauty-Abteilung, ein Hallenbad und gleich zwei Wasserski-Anlagen sind nur ein kleiner Auszug aus dem Angebot.

Alfsee Ferien- und Erholungspark

4. Strandcamping Waging, Bayern

Strandcamping Waging war 2020 der beliebteste Campingplatz Süddeutschlands. Mit Blick auf den Waginger See sowie die Bergkulisse im Hintergrund können Camper wahlweise am Kiesufer des Strandbads Sonne tanken oder aber aktiv werden. Ein besonderes Highlight ist die Fußballschule – 2020 wurde diese längst nicht von irgendwem betreut, sondern von den Idolen Dieter Eckstein und Werner Lorant!

Strandcamping Waging

3. Campingpark Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern

Der erste Campingplatz, der es aufs Podium schafft, ist der Campingpark Kühlungsborn. Das einzige, was die großzügigen Parzellen vom 750 Meter langen Sandstrand trennt, ist ein bestens gepflegter Baumbestand – und vereinzelt sogar Palmen, die im Sommer tropisches Flair versprühen. Ein sattes Sportangebot an Land und auf dem Wasser, ein beliebtes Restaurant, Beauty-Angebote, ein Sauna-Bereich und eine liebevolle Kinder-Animation macht den ADAC Superplatz zum wahren Allrounder.

Campingpark Kuehlungsborn

2. Campingpark Havelberge, Mecklenburg-Vorpommern

Eingebettet in einen naturbelassenen Kiefernwald befindet sich der Camping- und Ferienpark Havelberge in Mecklenburg-Vorpommern. Doch nicht nur die idyllische Lage am See hat dem 5-Sterne-Platz zur Silber-Medaille verholfen: Für Kids gibt es einen Wald-Hochseilgarten, eine Trampolinanlage das Tipidorf, für Camper mit Hund einen professionellen Hundetrainer und für Glamper traumhafte Wohnflöße.

Campingpark Havelberge

1. Camping- und Ferienpark Wulfener Hals, Schleswig-Holstein

Der Camping- und Ferienpark Wulfener Hals (Fehmarn) ist 2020 der beliebteste deutsche Campingplatz. Den Erfolg hat der ADAC Superplatz sicherlich seinem Allround-Talent zu verdanken: Er liegt nicht nur direkt an einem 1,3 Kilometer langen Ostsee-Strandabschnitt, sondern bietet sowohl FKK-Campern als auch Gästen mit Hund eigene Strandabschnitte. Für Sportler sorgt die große Surf- und Tauchschule für aufregende Stunden auf dem Wasser, während Kids im Zirkuszelt die Zeit vergessen. Golfer können sich über einen 18-Loch-Platz freuen und wer die Seele baumeln lassen will, der schwitzt in der Sauna oder lässt sich ordentlich durchkneten. Abends bringt ein Unterhaltungsprogramm die Familie zusammen, bevor die Kids sich auf ins Bett machen und die Großen in der Disko das Tanzbein schwingen.

Camping Wulfener Hals


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN