Anzeige Faszination Spiel: Riesige Auswahl im Spieltraum Osnabrück

Von Spieltraum

Über 4500 Spiele von 300 Verlagen: Spieltraum ist der Fachhändler in Osnabrück.Über 4500 Spiele von 300 Verlagen: Spieltraum ist der Fachhändler in Osnabrück.
Corinna Nießen

Osnabrück. Vom Kartenspiel bis zum Strategieklassiker: Der Spieltraum in der Dielingerstraße ist der Fachhandel in Osnabrück. Auch das Spiel des Jahres 2021 gehört zum Sortiment.

Im Forschungszentrum von Atlanta ertönen die Alarmsignale: Irgendwo auf der Welt treibt ein neuartiges Virus sein Unwesen. Mehr weiß niemand. Nur eines ist sicher: Es muss jetzt schnell gehandelt werden. Sonst droht eine Pandemie über den Erdball zu rollen, die vielen Menschen das Leben kosten wird. Krisenmanager, Forscher, Quarantäne-Experten – sie alle sind gefragt, um Schlimmeres zu verhindern.

Ein bekanntes Szenario?

Nein, hier geht es ausnahmsweise nicht um die Corona-Krise. Dieser kurze Abschnitt skizziert den Plot des Brettspiels Pandemie, herausgekommen ist es bereits im Jahr 2008. Die Spieler kämpfen darin gemeinsam gegen ein fiktives Virus, statt Wettbewerb und Ellenbogenmentalität sind in Pandemie Teamgeist und Zusammenarbeit gefordert. „In den letzten Jahren geht der Trend eindeutig hin zum kooperativen Spiel“, bemerkt Andy Petsch dazu. Er ist Inhaber des Spielwarenfachgeschäfts Spieltraum in der Dielingerstraße.

Spieltraum: Der Fachhandel in Osnabrück

Petsch gehört zu den Glücklichen, die von sich behaupten können, ihr Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Wohin man in Petschs 300 Quadratmeter großes Geschäft auch blickt, überall sieht man bunte Kartons, in denen Gesellschaftsspiele darauf warten, endlich gespielt zu werden. Ob Familien-, Kenner- oder Expertenspiel: Mehr als 4500 Spiele von über 300 Verlagen zählen zum Sortiment des Spieltraums.

Corinna Nießen
Andy Petsch ist Inhaber von Spieltraum. Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Neben Klassikern wie Monopoly oder Die Siedler von Catan findet sich dort auch der eine oder andere unkonventionelle Titel im Sortiment: „Wenn ich mit dem Zug reise, spiele ich zum Beispiel gerne Palm Islands. Das ist ein Kartenspiel, das man alleine spielt“, erzählt Petsch. Dazu kommt auch eine große Auswahl an Puzzles, die nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene das passende Motiv bereithält. Die vier Spieltraum-Mitarbeiter navigieren die Kunden mit kompetenter Beratung durch das Sortiment, sodass jeder das passende Spiel für Familienabende, Partys oder zum amüsanten Zeitvertreib findet.

Packende Story – einfachere Regeln: das Spiel des Jahres 2021

Und dieses Angebot wird gerne angenommen: Wie der Verband der Spieleverlage meldet, ist die Gesellschaftsspielbranche 2019 in allen Segmenten um 21 Prozent gewachsen. Das liegt tatsächlich an Corona, denn im freizeitlosen Lockdown stiegt die Nachfrage nach Gesellschaftsspielen sprunghaft an. Auch Spieltraum spürt den neuen Boom: „Die Leute wollen sich beschäftigen und miteinander interagieren. Gerade moderne Brettspiele mit innovativen Konzepten laufen zurzeit sehr gut“, berichtet Petsch.

Corinna Nießen
Spiel des Jahres 2021: MicroMacro gehört ebenfalls zum Sortiment von Spieltraum.

Für Petsch sollte ein gutes Spiel einfach zu verstehen sein. Alle sollen mitmachen können, egal wie viel Spielerfahrung sie mitbringen. Stimmen muss aber auch die Story: Das Spiel sollte packend und nicht allzu abstrakt erzählt sein. Garant für diesen Anspruch ist zweifelsohne das Spiel des Jahres. Dieser Preis geht in diesem Jahr an Micro Macro: Crime City. Das Spielprinzip ist einfach wie genial: „Der Spielplan ist ein riesiges Wimmelbild und die Spieler müssen darauf verschiedene Kriminalfälle lösen“, erklärt Andy Petsch. Bei dem kooperativen Spiel sind also Entdeckergeist und Kombinationsgabe gefragt, insgesamt 16 Kriminalfälle müssen die Knobler auf dem riesigen Stadtplan von Micro Macro lösen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN