ANZEIGE 7 Dinge, die Sie bestimmt noch nicht über Mallorca wussten

Mallorca hat so viel mehr zu bieten – von Aktivurlaub bis Ökotourismus.Mallorca hat so viel mehr zu bieten – von Aktivurlaub bis Ökotourismus.

Greven. Keine Frage: Mallorca gilt als das Reiseziel der Deutschen schlechthin. Nicht ohne Grund, denn die Baleareninsel hat einiges zu bieten. Was sie fernab der massentouristischen Klischees auf Mallorca entdecken können, erfahren Sie hier.

1. Weinproben: Wer sich von Mallorcas kulinarischer Seite überzeugen lassen möchte, sollte eine Weintour ausprobieren. Die Tour führt in einer kleinen Bahn durch die Weinberge der Insel und macht in den typisch spanischen Bodegas zur Kostprobe halt.

2. Wandern: Mallorca hat traumhaft schöne Strände, klar – aber was halten Sie von einer Wanderung? Gerade außerhalb der typischen Urlaubssaison im Sommer kann die mallorquinische Landschaft bei milden Temperaturen wunderbar zu Fuß erkundet werden.

3. Markthallen: Wer sich im Urlaub gerne unter die Einheimischen mischt, der sollte eine der zahlreichen Markthallen auf Mallorca besuchen. Das bunte Treiben auf den Märkten hat höchsten Unterhaltungswert.

4. Ökotourismus: Jedes Jahr besuchen über 10 Millionen Urlauber aus aller Welt die größte der Baleareninseln – das hält kein Ökosystem auf Dauer aus. Wer die Insel ohne schlechtes Gewissen erkunden will, kann eines der zahlreichen Öko-Hotels buchen, das besonders auf Nachhaltigkeit achtet.

5. Landleben: Haben Sie schon einmal etwas von Son Serra de Marina, Colónia de Sant Pere oder Montferrutx gehört? Die eher verschlafenen Städtchen im Norden Mallorcas liegen nicht nur direkt am Meer, sondern sind auch ein ruhiger Kontrapunkt zu den überfüllten Stränden wie der Playa de Palma.

6. Kultur: Jenseits des Party-Tourismus bietet Mallorca ein reichhaltiges Kulturangebot. Ob moderne Kunst im Es Baluard, ein Besuch des alten Klosters Cartoixa de Valldemossa oder Live-Musik in einer Jazz-Kneipe: Für Kulturliebhaber hat die spanische Insel das eine oder andere zu bieten.

7. Reiten: Mallorcas felsige Landschaft und sandige Küsten eignen sich bestens für einen Pferdeurlaub. Auf der Mittelmeerinsel gibt es verschiedene Fincas und Gehöfte, die einen ganzen Reiterurlaub oder auch nur einen kurzen Ausritt anbieten.

Lesen Sie mehr über Reisen, Urlaub und den FMO


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN