Wie eine Osnabrückerin in den Würgegriff des Finanzamtes geriet

Osnabrück. Eine 62-jährige Sozialpädagogin aus Osnabrück hat sich beim Bau ihres Reihenhauses ganz auf Fachleute verlassen, die Ahnung vom Bauen haben. Jetzt steht sie plötzlich als vorsätzliche Steuerhinterzieherin da und weiß gar nicht, warum. Der Fall zeigt, wie schnell sich unerfahrene Bauherren im Steuergestrüpp verheddern können und am Ende die harte Hand des Staates zu spüren bekommen. mehr


Aus der Region Osnabrück Blaulicht | Neumarkt | Neue Geschäfte



Deutschland


Aus aller Welt


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN