SPD: CDU und FDP instrumentalisierten tödlichen Unfall in Osnabrück

Osnabrück. Der tödliche Unfall einer Radfahrerin hat in Osnabrück erneut eine Debatte über die Verkehrssicherheit in Gang gesetzt. Sie wurde weiter befeuert durch einen Brandbrief von Notärzten. Der Unfallhergang ist noch nicht gänzlich geklärt – und schon streiten sich die Fraktionen darum, wer die besten Ideen zum Verkehr hat. Diesmal: die SPD mit Ratsherr Heiko Panzer. Er geht CDU und FDP scharf an. mehr


Unser Extra für Ihr Wochenende >>
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten
  • Klicken Sie hier, um die Story zu starten

News: Corona-Portal | regionale Fallzahlen | Newsletter  Audio: Audio Snack | Coronaland-Podcast  Video: NOZ-Talk | Kulturbühne | OSbleibtfit | Rechtstipps  Solidarität: #OShältzusammen | #ELhältzusammen | Netzfeld


Mehr Corona-Nachrichten

Aus der Region Osnabrück Blaulicht | Neumarkt | Neue Geschäfte



Deutschland


Aus aller Welt

Weitere Nachrichten finden Sie hier

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN