VfL kämpft bis zuletzt, aber vergeblich um den Sieg: 1:1 im Nordderby

Osnabrück . Ein packendes und rassiges Nordderby fand keinen Sieger - doch 14500 Osnabrücker feierten den VfL Osnabrück nach dem 1:1 gegen den FC St. Pauli erst recht: Die Mannschaft von Daniel Thioune verdiente sich den Punkt gegen den Hamburger Derbysieger mit einer willensstarken, mutigen Leistung. Die Führung durch einen herrlichen Freistoß von Kevin Wolze (13.) glich Ryo Miyaichi noch vor der Pause (22.) aus. mehr


Aus der Region Osnabrück Blaulicht | Neumarkt | Neue Geschäfte

Mehr aus der Region Osnabrück

Mehr Infos zu unserem Service


Deutschland


Aus aller Welt


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN