Weiter zu In Osnabrück getötetes Baby: Rechtsmediziner widerspricht Angabe des Kindsvaters

In Osnabrück getötetes Baby: Rechtsmediziner widerspricht Angabe des Kindsvaters

Osnabrück. Tag fünf im Prozess gegen den Vater, der im Mai seinen Säugling erschlagen haben soll: Am Mittwoch haben vor dem Landgericht die Rechtsmediziner ausgesagt, ihre Berichte erläutert und Bilder aus dem Krankenhaus und von der Obduktion vorgelegt. Die Stadt bekräftigt in einer Stellungnahme erneut: Das Jugendamt habe den Tod des Babys nicht verhindern können. mehr


Aus der Region Osnabrück Osnabrück | Neumarkt | Das tut sich in OS


Mehr Infos zu unserem Service


Im Blickpunkt Deutschland und Welt | Niedersachsen


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN