Weiter zu Sehbehinderte protestieren in Osnabrück gegen leise E-Fahrzeuge

Sehbehinderte protestieren in Osnabrück gegen leise E-Fahrzeuge

Osnabrück. Sehbehinderte aus Osnabrück und Umgebung haben vor dem Rathaus auf Gefahren durch Elektrofahrzeuge hingewiesen. Von allen öffentlichen Stellen forderten sie, Busse und Dienstfahrzeuge mit einem sogenannten "AVAS" (Acoustic Vehicle Alerting System) nachzurüsten, das künstlich Warngeräusche erzeugt. Wie sieht es in Osnabrück mit "AVAS" im öffentlichen Nahverkehr und bei Dienstwagen aus? mehr


Aus der Region Osnabrück Blaulicht | Neumarkt | Neue Geschäfte

Mehr aus der Region Osnabrück

Mehr Infos zu unserem Service


Deutschland


Aus aller Welt


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN