ADAC und Verkehrsgewerbe kritisieren A1-Sperrung

Osnabrück. Der Verkehrsclub ADAC und das Verkehrsgewerbe kritisieren das Verkehrschaos rundum die Sperrung der Autobahn A1 zwischen Bramsche und dem Lotter Kreuz vom vergangenen Freitag bis Montagnachmittag. Weil die Vollsperrung länger dauerte, als zunächst angekündigt, forderte der ADAC Weser-Ems „mehr Professionalität und ein besseres Projektmanagement“. mehr


Aus der Region Osnabrück | Neumarkt | Das tut sich in OS


Unser WhatsApp-Service

Mehr Infos zu unserem Service



Im Blickpunkt Deutschland und Welt | Niedersachsen


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück