Striptease bei der Herrensitzung der Osnabrücker Narren

Osnabrück. Noch vor fünf Jahren hieß es: Brauchtum statt Erotik im Osnabrücker Karneval. Bei der mit 180 Gästen besuchten Herrensitzung der in Osnabrück-Lüstringen beheimateten Karnevalsgesellschaft "Königsfelder Karnevalisten" gab es zu Mitternacht dennoch einen Striptease von "Sina". Ist das noch zeitgemäß? Präsident Manfred Helm jedenfalls bezeichnete die Veranstaltung als vollen Erfolg. mehr


Aus der Region Osnabrück Blaulicht | Neumarkt | Neue Geschäfte



Deutschland


Aus aller Welt


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN