Ihre Werbung hier?
Mülltonnen an der Bad Essener Oberschule brannten Wie viel Müll produzieren in Stadt und Landkreis Osnabrück? „Tatort“ heute aus Erfurt: „Der Maulwurf“ ist spannend Mutter wegen achtfachen Mordes in Australien angeklagt

Aus der Region

Weiter zu Dragons kassieren 56:76-Niederlage gegen Bamberg
Holston und Hill verletzt

Dragons kassieren 56:76-Niederlage gegen Bamberg  

Quakenbrück.  Die Artland Dragons haben in der Basketball-Bundesliga ihre sechste Saison-Niederlage kassiert. Mit 56:76 (33:41) unterlagen die Quakenbrücker in der Neuauflage des Play-off-Viertelfinales der vergangenen Saison den Brose Baskets Bamberg.  mehr


Weiter zu Adventstürchen-Führungen im Circus Roncalli in Osnabrück
Artisten beim Warmmachen gesehen

Adventstürchen-Führungen im Circus Roncalli in Osnabrück  

lin Osnabrück. Großer Auftritt für die Kinder aus der Adventstürchen-Aktion unserer Zeitung bei der Führung durch den Circus Roncalli: Noch vor der ersten Vorstellung am Samstagnachmittag durften sich die Mädchen und Jungen das große Zirkuszelt mit der Manege und die Bereiche hinter dem großen Vorhang ansehen, die sonst vor den Augen der Zuschauer verborgen sind. mehr


Weiter zu A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt
Nach Gefahrgutunfall

A7 bei Göttingen bis in die Nacht gesperrt  

Göttingen/Kassel. Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters bleibt die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen mindestens bis in die Nacht zum Sonntag weiter in beide Richtungen gesperrt. mehr


Weiter zu Vogelgrippe im Emsland: Warnung vor Transportverbot
Müssten 700.000 Küken getötet werden?

Vogelgrippe im Emsland: Warnung vor Transportverbot  

Osnabrück. Die Niedersächsische Geflügelwirtschaft (NGW) warnt vor dem Hintergrund des Auftretens der Vogelgrippe in der Samtgemeinde Dörpen vor einem allgemeinen Transportverbot von Geflügel im Landkreis Emsland. Dies hätte „drastische Folgen im Bereich Tierschutz“, so der Branchenverband, möglicherweise müssten täglich bis zu 700.000 Küken getötet werden. mehr


Weiter zu Autofahrer verursacht mit 3,56 Promille mehrere Unfälle
39-Jähriger in Großenkneten

Autofahrer verursacht mit 3,56 Promille mehrere Unfälle  

Großenkneten. Ein vollkommen betrunkener Autofahrer hat im Kreis Oldenburg mehrere Unfälle verursacht und seinen Wagen ramponiert. Mit 3,56 Promille Alkohol im Blut baute der 39-Jährige in Großenkneten zunächst einen Unfall auf einem Supermarktparkplatz, teilte die Polizei am Samstag mit. mehr


Weiter zu Wird Osnabrücker Frauenarzt durch Blutspuren überführt?
Prozess in Landshut

Wird Osnabrücker Frauenarzt durch Blutspuren überführt?  

temp Osnabrück/Landshut. „Blut ist ein ganz besonderer Saft.“ Das ist kein Satz, der im Totschlagprozess gegen den Osnabrücker Frauenarzt gefallen wäre. Doch die berühmten Worte, die Goethe den Mephistopheles zum Doktor Faust sagen lässt, passen gut zu dem, was am 15. Verhandlungstag am Landgericht Landshut im Mittelpunkt des Interesses stand. mehr


Weiter zu Lady Sunshine und Mr. G. mit Rock´n Roll im Rosenhof
Ohne Angst vor Schlagern und Shaky

Lady Sunshine und Mr. G. mit Rock´n Roll im Rosenhof  

Osnabrück. Eine Rock´n Roll- Weihnachtsparty wie vor zwei Jahren sollte es werden. Doch das war die zweite Auflage der „Rockin Christmas“-Show des fast volljährigen Osnabrücker Quintetts Mr. G. and the Billy Boys nur bedingt. Denn das Publikum im gut besuchten Rosenhof schien nicht wirklich in Feierlaune zu sein. „Braucht ihr eine Pause?“ fragte Lead-Sänger und Frontmann Guido Klekamp entsprechend ungläubig des Öfteren. mehr


Mehr aus der Region Osnabrück

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.

Weiter zu In Schinkel-Ost steht der ungefähr 150. DSLAM-Kabelverteiler
Breitband-Internet im Nieselregen

In Schinkel-Ost steht der ungefähr 150. DSLAM-Kabelverteiler  

Osnabrück. Da steht er, der „E15683“, gegenüber einer Eckkneipe an der Thomasburgstraße in Schinkel-Ost: Solide konstruiert, gerade ausgerichtet, in schlichtem Verteilerkastengrau. Außen verheißt ein Werbeplakat von Osnatel schnelles Internet, innen werkelt Hightech. mehr


Weiter zu Auf dem Hexenpfad durch das Tecklenburger Land
Stadt- und Ortsführungen (6)

Auf dem Hexenpfad durch das Tecklenburger Land  

Tecklenburg. Obwohl zur Zeit der mittelalterlichen Hexenverfolgungen auf Tecklenburger Territorium nie eine Frau als Hexe verurteilt wurde, gibt es in der historischen Stadt den sogenannten Hexenpfad. Dieser wurde vor 20 Jahren angelegt und führt vorbei an Tecklenburgs zahlreichen, sagenhaften Orten. Die mystischen Geschichten, die hinter diesen Plätzen stecken, und welche besondere Rolle Tecklenburg im Rahmen der Hexenverfolgungen tatsächlich spielte, erzählt Gästeführerin Marianne Gläser auf einer Wanderung entlang des Hexenpfades. mehr


Weiter zu Auto Engel seit 50 Jahren in Osnabrück
Leidenschaft für Fahrzeuge

Auto Engel seit 50 Jahren in Osnabrück   1

hpr Osnabrück. „Meine Nachbarn haben mich nicht ernst genommen und meinem Betrieb ein schnelles Ende prophezeit“. Conrad Engel erinnert sich. Vor 50 Jahren hat er eine Tankstelle am Heiligenweg in Schinkel übernommen. Da war er 25. Heute gibt es dort zwar keinen Kraftstoff mehr, aber eine Kraftfahrzeug-Werkstatt und einen Fahrzeughandel. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

  Bildergalerien

zu unseren Bildergalerien