Volkswagen - Aktuelle VW-Nachrichten


Aus für Ismaël in Wolfsburg

Aus für Ismaël in Wolfsburg

Wolfsburg. Die Frage nach der Zukunft von Wolfsburgs Trainer Valérien Ismaël wurde eine zähe Angelegenheit. Zwei Tage nach der Niederlage vom Freitag beendete der VfL das Experiment mit dem ehemaligen U23-Trainer. Am Montag soll bereits der Nachfolger kommen.... mehr


Die wichtigsten Fakten zur VW-Umrüst-Aktion

Die wichtigsten Fakten zur VW-Umrüst-Aktion

Osnabrück. Rund 2,5 Millionen Besitzern von Dieselautos flattert in diesen Monaten ein Brief von Volkswagen ins Haus. „Wir möchten Sie bitten, sich umgehend mit einem autorisierten Partner für Volkswagen in Verbindung zu setzen“, heißt es. Dazu der Hinweis, dass das Fahrzeug von der „Stickoxidproblematik“ betroffen ist – beim Abgasskandal geht es darum, dass die Fahrzeuge auf dem Prüfstand weniger... mehr


Managergehälter: Zynische Debatte

Managergehälter: Zynische Debatte

Osnabrück. Zehn Millionen? Oder fünfzig mal so viel wie ein normaler Arbeitnehmer? Wie viel soll ein Manager in Deutschland verdienen dürfen? Im Vorfeld des Bundestagswahlkampfes hat nicht nur die SPD das Thema Managergehälter neu für sich entdeckt.... mehr


Das sind die bisherigen Vorstandsgehälter bei VW

Das sind die bisherigen Vorstandsgehälter bei VW

Wolfsburg/Berlin. Die Vorstände von VW verdienen sehr viel, der frühere Konzernchef Martin Winterkorn strich für das Jahr 2011 einmal sogar 17,5 Millionen Euro ein. Doch das war vor „Dieselgate“ - und vor einer neu entbrannten Debatte über hohe Managerbezüge. Nun wird eine Reform des Vergütungssystems beraten.... mehr


SPD macht bei Managergehältern Druck

SPD macht bei Managergehältern Druck

Berlin. Riesige Gehalts- und Pensionspakete bei Konzernen wie VW ärgern viele Bürger. Die SPD will den Spielraum der Unternehmen künftig per Gesetz einengen - die Genossen ringen zum Auftakt des Wahlkampfes aber um Glaubwürdigkeit, weil sie selbst bei VW vieles abnickten.... mehr