Hier geht's zum Liveticker

 
Weiter zu 14 von 15 Ex-VfL-Spielern schon untergekommen
Blum wechselt nach Elversberg

14 von 15 Ex-VfL-Spielern schon untergekommen  

Osnabrück. Die Liste ist lang und zeigt, dass personelle Fluktuation im Fußball-Gewerbe zum Alltagsgeschäft gehört. Wenn die sportliche Leitung erst signalisiert hat, dass der jeweilige Spieler es schwer haben wird, Berücksichtigung zu finden, ist es ratsam, seine Fühler nach einem neuen Verein auszustrecken. mehr


Weiter zu Der verkorkste VfL-Start: Alle Berichte und Bilder
1. Spiel: Osnabrück - Energie Cottbus 1:3

Der verkorkste VfL-Start: Alle Berichte und Bilder  

Osnabrück. Groß ist die Enttäuschung nach dem 1:3 im Auftaktspiel gegen den FC Energie Cottbus. Alle Berichterstatter sind sich einig, dass die Niederlage verdient war. Hier gibt es die Links zu fast allen im Netz verfügbaren Analysen und TV-Berichten. mehr


Weiter zu VfL-Niederlage gegen Cottbus: Alle Tore im Video
Misslungener Saisonauftakt

VfL-Niederlage gegen Cottbus: Alle Tore im Video  

Osnabrück. Mit der 1:3 Niederlage gegen Energie Cottbus ging der Saisonstart für den VfL Osnabrück nach hinten los. Vor heimischer Kulisse hatte sich das Team von Maik Walpurgis einen erfolgreicheren Start erhofft. Die Highlights des Spiels im Video: mehr


Weiter zu Auch Münster startet mit Heimniederlage – Links zu TV-Bildern
3. Liga: Der erste Spieltag

Auch Münster startet mit Heimniederlage – Links zu TV-Bildern  

Osnabrück. Die drei Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden und FC Energie Cottbus sind mit Siegen in die neue Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. An einem torreichen ersten Spieltag gab es einige Überraschungen – so die 3:4-Niederlage von Preußen Münster gegen Hansa Rostock. Hier die Zusammenfassung mit den Links zu den wichtigsten TV-Zusammenfassungen der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. mehr


Mein VfL Osnabrück

Alles zum VfL Osnabrück


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "VfL Osnabrück" hoch!



Die VfL-Neuzugänge:


Weiter zu VfL-Torschütze Salem: Es war von der ganzen Mannschaft zu wenig
Interview mit dem Torschützen

VfL-Torschütze Salem: Es war von der ganzen Mannschaft zu wenig  

Osnabrück. Milad Salem schoss am Samstag das erste Tor für den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück. Freuen konnte sich der 26-jährige Mittelfeldspieler darüber nicht. Nach der 1:3-Auftaktniederlage gegen Energie Cottbus sagte Salem: „Als Mannschaft hätten wir einfach uns mehr trauen müssen, besser Fußball spielen und mit breiter Brust ins Spiel gehen müssen.“ mehr


Weiter zu Kampf um Sieg und Ehre: Highland Games in Bad Iburg
Spaß im Schottenrock

Kampf um Sieg und Ehre: Highland Games in Bad Iburg  

Bad Iburg. Einst versuchten die Schotten, durch Wettkämpfe in den Highlands die schnellsten und tapfersten unter ihnen zu bestimmen – am Samstag kämpften nun 31 vor Energie strotzende Teams bei den 4. „Highland Games“ in Bad Iburg um Sieg und Ehre. Circa 1500 Zuschauer fieberten dabei mit. mehr


Weiter zu 1:3 - VfL-Saisonstart geht völlig in die Hose
Auftaktspiel gegen Cottbus

1:3 - VfL-Saisonstart geht völlig in die Hose  12

Osnabrück. Werbung in eigener Sache sieht anders aus. Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat vor einem TV-Millionenpublikum die Chance nicht genutzt, um bundesweit auf sich aufmerksam zu machen und ist mit dem 1:3 (0:1) gegen Energie Cottbus in die Saison fehlgestartet. mehr


Weiter zu Vor dem Spiel gegen Energie
Ein Prüfstein namens Cottbus für den VfL

Vor dem Spiel gegen Energie   6

Osnabrück. Die Ansage nach dem Abschlusstraining am Freitag auf der Illoshöhe war deutlich: „Morgen wollen wir aber einen Sieg sehen“, forderte ein Spieler der D-II-Junioren von Maik Walpurgis. „Wenn ihr uns ordentlich anfeuert, klappt das“, antwortete der Trainer des VfL Osnabrück, der heute (18 Uhr/live in der ARD) gegen Energie Cottbus in die 3. Fußball-Liga startet. mehr


Weiter zu VfL-Gegner Energie Cottbus mit runderneuertem Team
Die Ampel steht auf Neustart

VfL-Gegner Energie Cottbus mit runderneuertem Team  

Cottbus. Die ersten Tage der Saisonvorbereitung waren nicht einfach für Energie-Torhüter René Renno. „Ich hatte gut zu tun, mir alle Namen zu merken“, räumt der 35-jährige Routinier ein. Renno soll das Team auch in der 3. Liga von hinten dirigieren. Er ist neben dem alten und neuen Kapitän Uwe Möhrle einer der wenigen Profis, die aus der Abstiegs-Mannschaft der vergangenen Zweitliga-Saison übrig geblieben sind. Am Samstag (18 Uhr) gastiert Cottbus beim VfL Osnabrück. mehr


3. Liga - Tabelle

# Verein Diff Pkt
1 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 3 3
2 Energie Cottbus Energie Cottbus 2 3
3 Jahn Regensburg Jahn Regensburg 2 3
4 Hansa Rostock Hansa Rostock 1 3
5 Dynamo Dresden Dynamo Dresden 1 3
6 Borussia Dortmund II Borussia Dortmund II 1 3
7 SG Großaspach SG Großaspach 1 3
8 Wehen Wiesbaden Wehen Wiesbaden 1 3
9 Arminia Bielefeld Arminia Bielefeld 1 3
10 Holstein Kiel Holstein Kiel 0 1
11 Spielvereinigung Unterhaching Spielvereinigung Unterhaching 0 1
12 Preußen Münster Preußen Münster -1 0
13 FSV Mainz II FSV Mainz II -1 0
14 VfB Stuttgart II VfB Stuttgart II -1 0
15 SC Fortuna Köln SC Fortuna Köln -1 0
16 RW Erfurt RW Erfurt -1 0
17 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers -1 0
18 VfL Osnabrück VfL Osnabrück -2 0
19 MSV Duisburg MSV Duisburg -2 0
20 Hallescher FC Hallescher FC -3 0

Spieler des Tages

Milad Salem Milad Salem Mittelfeld

Offensiver Lichtblick im Team, nicht nur wegen seines Tores, sondern auch wegen des Willens, etwas zu bewegen.
Bester Mann des 1. Spieltages mit der Note 2.5