Ihre Werbung hier?
Hier geht's zum Liveticker

 
Weiter zu Ein Finale im Strudel der Emotionen für den VfL

Ein Finale im Strudel der Emotionen für den VfL

3

Osnabrück . Am Ende flossen Tränen, das 2:0 des VfL Osnabrück über den Halleschen FC stand im Zeichen des Abschieds und war gepflastert mit Emotionen. Der Drittligist beendete die Saison auf dem elften Platz, was einer Enttäuschung gleichkommt. Immerhin stimmte das letzte Saisonmatch vor 7500 Besuchern versöhnlich. Die Osnabrücker präsentierten sich in einer Form, die sie zwischenzeitlich sogar von höheren Regionen hatte träumen lassen. mehr


Mein VfL Osnabrück

Alles zum VfL Osnabrück

Meldungen abonnieren


Highlights des letzten Heimspiels


Hier geht es zum Spielplan

Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "VfL Osnabrück" hoch!



Weiter zu 3. Liga boomt mit Zuschauerrekord

3. Liga boomt mit Zuschauerrekord

Rostock. Die 3. Fußball-Liga profiliert sich weiter. Über 2,5 Millionen Fans strömten in die Stadien - so viele wie noch nie. Holstein Kiel muss in der Relegation gegen 1860 München ran. Die SpVgg Unterhaching folgt Jahn Regensburg und Borussia Dortmund II in die Regionalliga. mehr



Weiter zu VfL Osnabrück will gegen Halle versöhnlichen Abschluss

VfL Osnabrück will gegen Halle versöhnlichen Abschluss

3

Osnabrück. Es soll ein versöhnlicher Abschluss einer Saison werden, die dem VfL Osnabrück mehr Schatten als Licht gebracht hat. An diesem Samstag (13.30 Uhr) beendet der Drittligist mit dem Heimspiel gegen den Halleschen FC eine Spielzeit, die Lila-Weiß nicht unter den Top Ten beenden wird. Mit dem Einzug in den DFB-Pokal der kommenden Serie wurde zumindest ein Minimalziel erreicht. mehr


Weiter zu Der VfL in der Politik: Glaube, Hoffnung und viel Arbeit

Der VfL in der Politik: Glaube, Hoffnung und viel Arbeit

28

Osnabrück. Jürgen Wehlend war erleichtert, als der Osnabrücker Stadtrat am späten Dienstagabend einem vorläufigen Forderungsverzicht in Millionenhöhe für die Stadion KG des VfL zugestimmt hatte. Aber die politische Debatte hinterließ noch einen anderen Eindruck beim VfL-Geschäftsführer. „Man muss alle Reden und Sorgen respektieren“, sagte er, „man kann die letzten zehn bis 20 Jahre nicht vergessen machen“. mehr


3. Liga - Tabelle

# Verein Diff Pkt
1 Arminia Bielefeld Arminia Bielefeld 34 74
2 MSV Duisburg MSV Duisburg 23 71
3 Holstein Kiel Holstein Kiel 23 67
4 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 14 65
5 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 8 59
6 Dynamo Dresden Dynamo Dresden 4 56
7 Energie Cottbus Energie Cottbus 0 56
8 Preußen Münster Preußen Münster 4 54
9 Wehen Wiesbaden Wehen Wiesbaden 10 53
10 Hallescher FC Hallescher FC -2 53
11 VfL Osnabrück VfL Osnabrück -2 52
12 RW Erfurt RW Erfurt -7 51
13 VfB Stuttgart II VfB Stuttgart II -9 47
14 SC Fortuna Köln SC Fortuna Köln -9 46
15 SG Großaspach SG Großaspach -21 46
16 FSV Mainz II FSV Mainz II -9 42
17 Hansa Rostock Hansa Rostock -14 41
18 Borussia Dortmund II Borussia Dortmund II -10 39
19 Spielvereinigung Unterhaching Spielvereinigung Unterhaching -16 39
20 Jahn Regensburg Jahn Regensburg -21 31

Spieler des Tages

Daniel Heuer Fernandes Daniel Heuer Fernandes Torwart

Es war sein Abschiedsspiel, es war sein Spiel. Starke Reflexe, eine Empfehlung für eine höhere Liga.
Bester Mann des 38. Spieltages mit der Note 1