Ihre Werbung hier?
Hier geht's zum Liveticker

 
Weiter zu Spieler des VfL Osnabrück in Deutschland gelandet
Liveblog aus dem Trainingslager

Spieler des VfL Osnabrück in Deutschland gelandet  

Osnabrück/Side. Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft: Der VfL Osnabrück macht sich im Trainingslager fit für die Rückrunde. Am Freitag steht das nächste Testspiel gegen Zweitligist VfR Aalen auf dem Plan . Mehr News aus Side im Liveblog. mehr


Weiter zu Wenig Automatismen im Verschiebebahnhof des VfL
0:2-Niederlage gegen VfR Aalen

Wenig Automatismen im Verschiebebahnhof des VfL  

Side. Die 0:2-Niederlage in der Generalprobe gegen den VfR Aalen an sich ist zu verschmerzen: Die leichten individuellen Fehler vor den Gegentoren und einigen weiteren Chancen des Zweitligisten könne man laut Trainer Maik Walpurgis ausmerzen. Dennoch zeigt eine Bilanz des Trainingslagers des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück in Side: Es gibt viele Baustellen vor dem Punktspiel-Auftakt in einer Woche gegen Arminia Bielefeld. mehr


Weiter zu VfL 0:2 bei Generalprobe für Derby gegen Bielefeld
Thomik-Comeback gegen Aalen

VfL 0:2 bei Generalprobe für Derby gegen Bielefeld   1

Side. Nicht zu Unrecht unterlag Fußball-Drittligist VfL Osnabrück am Freitag bei der Generalprobe für den Punktspielstart am 31. Januar (14 Uhr, Osnatel-Arena) gegen Arminia Bielefeld. Mit einer hohen Zahl an individuellen Fehlern verloren die Lila-Weißen das Testspiel gegen den Zweitligisten VfR Aalen im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Side mit 0:2. mehr


Weiter zu Heute Generalprobe gegen VfR Aalen
VfL Osnabrück: Kandziora fällt aus

Heute Generalprobe gegen VfR Aalen  6

Side. Die Vormittags-Trainingseinheit in Side verfolgte VfL-Spieler Marcel Kandziora nur als Zuschauer von einem Gartenstuhl am Rand. Der Grund: Der Mittelfeldspieler hat Knieprobleme und fällt daher für das Testspiel am Nachmittag gegen Zweitligist VfR Aalen aus. mehr


Mein VfL Osnabrück

Alles zum VfL Osnabrück

Highlights des letzten Heimspiels


Hier geht es zum Spielplan

Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "VfL Osnabrück" hoch!



Weiter zu Der Traum von Kontinuität beim VfL
Wenige wichtige Verträge enden

Der Traum von Kontinuität beim VfL  

Side. Der Kern des Teams ist langfristig gebunden – das ist neu beim VfL Osnabrück. Trotzdem bergen die in gedämpfter Lautstärke geführten Gespräche in den verschwiegenen Ecken des Trainingslager-Teamhotels in Side viel Brisanz: Mit dem Trainerduo Maik Walpurgis/Ovid Hajou und den Stammspielern Daniel Heuer Fernandes und Stanislav Iljutcenko stehen ab Sommer tragende Säulen des erfolgreichen VfL-Gefüges zur Disposition. mehr


Weiter zu Heuer Fernandes soll VfL-Tor gegen Aalen hüten
VfL testet am Freitag in Side

Heuer Fernandes soll VfL-Tor gegen Aalen hüten  

Side. Es ist die Generalprobe vor dem Ligastart: Das letzte Freundschaftsspiel VfL Osnabrück im Trainingslager an diesem Freitag gegen den VfR Aalen (14.30 Uhr deutsche Zeit, Liveticker auf noz.de.). „Sie kommen von der Spielanlage unserem ersten Gegner Bielefeld sehr nahe, deshalb haben wir diesen Gegner auch ausgesucht“, sagt VfL-Trainer Maik Walpurgis und ergänzte. „Sie stellen sich nicht hinten rein und spielen auf Konter, sondern setzen wie die Arminia auf Ballzirkulation.“ mehr


Weiter zu Schon nach kurzer Zeit ein Teil des Türkei-Teams
Gewinner der Fanreise begeistert

Schon nach kurzer Zeit ein Teil des Türkei-Teams  

Side. Sie haben 700 Euro investiert, um den VfL eine Woche im Trainingslager zu beobachten: Philipp und Michael Knappheide aus Glandorf erhielten bei der Versteigerung der Reise zugunsten des Jugendleistungszentrums den Zuschlag. Die Aktion möglich gemacht hatte VfL-Fan Christian Heuger, der als Sieger der Verlosung unter den Crowdfunding-Kreditgebern aus Termingründen auf den Trip nach Side verzichtet hatte. mehr



Weiter zu Das Team hinter dem Team des VfL Osnabrück
Fitnesscoach, Physiotherapeut und Zeugwart

Das Team hinter dem Team des VfL Osnabrück  

Side. Sie prägen nie die Schlagzeilen, aber sie sind mehr als nur ein Teil des Teams: die Akteure abseits der Spieler und Trainer im Rampenlicht, deren Wirken und Zusammenspiel entscheidend für den Erfolg sein kann. Ein Trainingslager-Besuch im Maschinenraum des VfL Osnabrück. mehr


Weiter zu VfL in Side: Grassi und Thee angeschlagen
Menga immer noch krank

VfL in Side: Grassi und Thee angeschlagen  

Side. Schon den zweiten Tag in Folge muss Addy-Waku Menga im Trainingslager des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück in Side das Bett hüten. Auch Stephan Thee und Davide Grassi trainierten erneut nur eingeschränkt. mehr


Weiter zu VfL Osnabrück mit guter Laune beim Fußballgolf am Strand
Trainer Walpurgis angeschlagen

VfL Osnabrück mit guter Laune beim Fußballgolf am Strand  

Side. Es soll da einen renitenten Rentner gegeben haben, der versucht hatte, gegen diese Fußballer vorzugehen, die da den Strand von Side – gefühlt seinen Strand – enterten. Aber der Mann hatte keine Chance. Weniger, weil die Drittliga-Kicker des VfL Osnabrück mit kreuz und quer über den Sand geschlagenen Bällen vollendete Tatsachen schafften. Sondern vielmehr, weil sie mit ansteckend guter Laune jeden mitnahmen, der in ihre Nähe geriet. mehr


Weiter zu VfL Osnabrück: Mit 738 Fans in elf Waggons nach Kiel
Ansturm auf Sonderzug

VfL Osnabrück: Mit 738 Fans in elf Waggons nach Kiel   1

Osnabrück. Diese Resonanz erreicht bei solchen Aktionen selbst mancher Bundesligist nicht: Der Sonderzug für Fans des VfL Osnabrück zum Spiel am 7. März bei Holstein Kiel ist mit 738 Plätzen ausverkauft. Für Nachzügler gibt es dennoch Hoffnung, Teil dieser spektakulären Aktion zu werden. mehr


Weiter zu VfL-Trainer Walpurgis: total gelungenes Testspiel
VfL Osnabrück verliert Test

VfL-Trainer Walpurgis: total gelungenes Testspiel  1

bekrEvrenseki. Wer sich chinesische Fußballer vorstellt, hat ein Bild von Kickern im Kopf, die maximal 1,70 Meter groß und vielleicht 60 Kilo schwer sind. Weil sich Guangzhou R&F, ein Erstligist aus Fernost, aber nicht nur spielerisch kreativ und technisch beschlagen, sondern auch als körperlich robust erwies, sprach Trainer Maik Walpurgis von einem „total gelungenen Testspiel, mit dem ich absolut zufrieden bin“ – auch wenn sein VfL Osnabrück mit 0:1 verlor. mehr


3. Liga - Tabelle

# Verein Diff Pkt
1 Arminia Bielefeld Arminia Bielefeld 19 43
2 Preußen Münster Preußen Münster 9 39
3 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 11 38
4 Dynamo Dresden Dynamo Dresden 6 38
5 Energie Cottbus Energie Cottbus 6 37
6 MSV Duisburg MSV Duisburg 9 36
7 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 4 35
8 RW Erfurt RW Erfurt 3 34
9 Wehen Wiesbaden Wehen Wiesbaden 10 33
10 Holstein Kiel Holstein Kiel 10 33
11 SC Fortuna Köln SC Fortuna Köln 5 30
12 Hallescher FC Hallescher FC -3 29
13 Chemnitzer FC Chemnitzer FC 0 28
14 Spielvereinigung Unterhaching Spielvereinigung Unterhaching -8 26
15 VfB Stuttgart II VfB Stuttgart II -8 26
16 Borussia Dortmund II Borussia Dortmund II -4 21
17 FSV Mainz II FSV Mainz II -10 21
18 SG Großaspach SG Großaspach -17 21
19 Hansa Rostock Hansa Rostock -18 17
20 Jahn Regensburg Jahn Regensburg -24 12

Spieler des Tages

Stanislav Iljutcenko Stanislav Iljutcenko Sturm

Erzielte beide Treffer mit dem Kopf - das sagt eigentlich alles. Der Erste war nicht mehr so schwer, der zweite umso mehr, weil vom ersten Pfosten aus vollem Lauf direkt ins lange Eck platziert. Er arbeitete sich in die Partie und zeigte spätestens mit dem gegen zwei Chemnitzer herausgeholten Freistoß an der Eckfahne kurz vor Ende der ersten Halbzeit, dass mit ihm zu rechnen sein wird.
Bester Mann des 21. Spieltages mit der Note 1.5