Ihre Werbung hier?
Weiter zu Basketball: TV Meppen mit Tempo zum ersten Sieg
TSV Osnabrück kommt

Basketball: TV Meppen mit Tempo zum ersten Sieg  

Meppen. Am vergangenen Wochenende haben die anderen höherklassigen Basketballteams aus dem Emsland vorgelegt, jetzt muss der TV Meppen nachziehen. Die Meppener Oberligadamen erwarten am Samstag (18 Uhr) den TSV Osnabrück und wollen den ersten Saisonsieg landen. mehr


Weiter zu „Nur Kraftraum ist nicht gut für Körper und Kopf“
Emslandsport-Reportage:

„Nur Kraftraum ist nicht gut für Körper und Kopf“  

Papenburg. Noch einmal durchpusten. Dominik Pahl sucht seine Position unter der Hantel, legt sich die silberne Stange mit den sechs roten Scheiben auf den Nacken. Fünf kräftige Männer in weißen Shirts sichern das Gewicht ab. „Kleine Schritte“, mahnt eine Stimme aus dem Hintergrund. „Stand suchen, ruhig!“ Dreimal pustet Pahl Luft durch die Lippen, bevor er zur Kniebeuge ansetzt. Feuerrot wird sein Kopf, als er das Gewicht erst nach unten und dann wieder in die Höhe bringt. mehr


Weiter zu Nordhorn-Lingen tankt Kraft vor dem Schlager
Niederländer beim Nationalteam

Nordhorn-Lingen tankt Kraft vor dem Schlager  

Nordhorn. Ein freies Wochenende genießen die Zweitliga-Handballer der HSG Nordhorn-Lingen. Trainer Heiner Bültmann hat seinen Spielern von Freitag bis Sonntag freigegeben, damit sie Kraft tanken können vor dem Hit gegen Spitzenreiter SC DHfK Leipzig am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr in der Lingener Emslandarena. mehr



Weiter zu Seitenwagen-DM: Altmeister Keil will eine Medaille
Auf dem Hümmling-Ring in Werlte

Seitenwagen-DM: Altmeister Keil will eine Medaille  

Werlte. Wenn am Samstag um 13 Uhr zum 44. ADAC-Sandbahnrennen die Motoren der Seitenwagen und der Solomaschinen 500 Kubikzentimeter der nationalen B-Lizenz auf dem Hümmlingring aufheulen, dann werden zum zweiten Mal in diesem Jahr in Werlte Deutsche Meister auf der Sandbahn gekürt. Dabei ist dann in der Seitenwagenklasse auch der 61-jährige Lokalmatador Karl Keil mit seinem 23-jährigen Schmiermaxen Christian Schädler im „Pantoffel“, sprich Seitenwagen. mehr


Weiter zu KSB-Fachtagung: Interesse übersteigt Angebot
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

KSB-Fachtagung: Interesse übersteigt Angebot  

Sögel. Fast doppelt so viele Anmeldungen wie freie Plätze – dieses Problem stellt sich Jahr für Jahr bei den vom Kreissportbund Emsland in Kooperation mit dem Turnkreis durchgeführten Fachtagungen. Auch bei der 13. Ausgabe, die unter der Schirmherrschaft der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann steht, drohen enttäuschte Gesichter. mehr


Weiter zu Lingener Voltigierer gewinnen zwei Bezirkstitel
Gold für Lena Lauxtermann

Lingener Voltigierer gewinnen zwei Bezirkstitel  

Lingen. Seit Jahren steht fest, dass der Weg zum Bezirksmeistertitel der Voltigierer über die Voltis des RFV Lingen führt. Das war in diesem Jahr nicht anders. Bezirksmeister wurde das Juniorteam des RFV Lingen mit Longenführerin Agnes Först. mehr


Weiter zu EL-Cup-Sieger in Papenburg geehrt
Ehrungsmarathon zum Saisonende

EL-Cup-Sieger in Papenburg geehrt  

can Papenburg. In der Mensa der Heinrich-von-Kleist-Schule in Papenburg wurden die Gesamtsieger der achten Auflage des Emsland-Läufer-Cups geehrt. mehr


Weiter zu MSC Dohren freut sich über Zuschauerrekord
Kürzeste Speedwaybahn ist Kult

MSC Dohren freut sich über Zuschauerrekord  

Dohren. Schon im vergangenen Jahr bei erheblich schlechterem Wetter als am Samstagabend hatte Josef Kroner, Vorsitzender des MSC Dohren beim jährlichen Speedwayrennen auf dem Eichenring kopfschüttelnd rund 3800 Zuschauer gezählt. Jetzt beim „Vier-Nationen-Cup“ hatte er noch mehr Grund zum Kopfschütteln. mehr


Weiter zu TuS Lingen: Wieviel Geld fließt künftig noch?
Salomon: Sponsor bleibt treu

TuS Lingen: Wieviel Geld fließt künftig noch?  

Lingen. Die Erfolgsquelle sprudelt derzeit beim TuS Lingen. Durch einen 7:2-Erfolg gegen den Stadtrivalen Biene bauten die Landesligafußballer am Samstag ihre Tabellenführung weiter aus. Beim Derby machten allerdings auch Gerüchte die Runde, dass einer der wichtigsten Sponsoren den Geldhahn zudrehen will. Unfug sagt der Vorsitzende. mehr