Ihre Werbung hier?

Aus der Region

Weiter zu Morgenland Festival mit orientalischen Klängen gestartet
Zwei Höhepunkte zum Auftakt

Morgenland Festival mit orientalischen Klängen gestartet  

Osnabrück. Zwei Höhepunkte zum Auftakt: Das Jubiläumsprogramm zum zehnjährigen Bestehen des Morgenland Festivals Osnabrück startete brisant. Knapp 700 Besucher ließen sich beim Eröffnungskonzert in St. Marien von der musikalischen Verschmelzung des Ostens mit dem Westen begeistern. Die Darbietungen der Morgenland All Star Band am folgenden Abend lockten laut Schätzung der Veranstalter mehr als 2000 Zuschauer auf den Platz vor dem Rathaus. mehr


Weiter zu ZDF verspottet Wallenhorsts beleuchteten Kreisel
Bunte Gullydeckel

ZDF verspottet Wallenhorsts beleuchteten Kreisel  3

Wallenhorst. Bunte Lichter im Wert von 10 000 Euro hat die Gemeinde Wallenhorst in Gullydeckeln versenkt – und es damit ins Fernsehen geschafft: Das ZDF berichtete am Samstag in seinem Magazin „Länderspiegel“ über den dezent beleuchteten Kreisverkehr am Ortseingang. mehr


Weiter zu Strohlager in Saerbeck und Hoogstede in Flammen
Alle Tiere gerettet

Strohlager in Saerbeck und Hoogstede in Flammen  

NWM-TV Saerbeck. Die Feuerwehr Saerbeck im Kreis Steinfurt hat eine arbeitsreiche Nacht hinter sich. Gleich zwei Strohlager waren in der Nacht zu Sonntag in Brand geraten. In beiden Fällen retteten die Einsatzkräfte sämtliche Tiere, teilte der Branchendienst Nord-West-Media TV mit. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Auch in Hoogstede (Landkreis Grafschaft Bentheim) brannte ein Strohlager. mehr


Mehr aus der Region Osnabrück

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.

Weiter zu Morgenland-Festival 2014: Dokumentationen und Roadmovies
Lange Filmnacht

Morgenland-Festival 2014: Dokumentationen und Roadmovies  

Osnabrück. Zehn Jahre Morgenland Festival haben auch eine Menge Zelluloid produziert: In Osnabrück, aber auch im Iran, in Aserbaidschan, im Libanon oder im Irak waren Kamera-Teams im Auftrag des Festivals unterwegs, um Begegnungen und Impressionen einzufangen. Eine Auswahl dieser Produktionen wird am Montag im Filmtheater Hasetor präsentiert. Ein Höhepunkt: die Premiere von „Songs without frontiers – Episodes of Morgenland Osnabrück“ des Hamburger Filmemachers Günter Wallbrecht. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück