Ihre Werbung hier?
Schutt von altem Atomkraftwerk Lingen soll nach Dörpen Transrapid: Streckenbetreiber muss Abriss-Erlöse verrechnen Musikfestival Dreieck Live am 10. April in Meppen Staatsanwalt: Copilot war vor Jahren suizidgefährdet

Hintergründe zur Flugkatastrophe

Weiter zu Germanwings-Absturz: Identifizierung kann Monate dauern
Debatte über Schweigepflicht

Germanwings-Absturz: Identifizierung kann Monate dauern  

Paris/Düsseldorf. Experten kümmern sich in der Nähe von Paris um die Identifizierung der Absturzopfer. Ihre Arbeit könnte mehrere Monate dauern. Über die Konsequenzen für die ärztliche Schweigepflicht ist angesichts der bisherigen Ermittlungsergebnisse eine kontroverse Debatte entbrannt. mehr



Aus der Region

Weiter zu Eye-Tracking-Projekt des Campus Lingen bei Klukkert
Mit den Augen des Kunden sehen

Eye-Tracking-Projekt des Campus Lingen bei Klukkert  

Lingen. Das eigene Geschäft einmal mit den Augen seiner Kunden sehen: Diese Möglichkeit hat jetzt Hannes Brink, Geschäftsführer des Gartencenters Klukkert in Lingen, durch ein studentisches Projekt bekommen. mehr


Weiter zu Ausgefallene Funkelveranstaltungen kostet Gartenschau noch mal Geld
Schadenersatzforderung und noch unbezahlte Rechnungen

Ausgefallene Funkelveranstaltungen kostet Gartenschau noch mal Geld   3

Papenburg. Die Landesgartenschau wird für Papenburg noch teurer als angenommen. Wegen der abgesagten Funkelveranstaltungen im Stadtpark sieht sich die Stadt mit einer Schadenersatzforderung konfrontiert. Außerdem sind noch offene Rechnungen zu bezahlen. Es geht um einen sechsstelligen Betrag. mehr


Mehr aus dem mittleren Emsland

Im Blickpunkt

Weiter zu Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken
Weltklimavertrag als Ziel

Deutscher CO2-Ausstoß deutlich gesunken  

Berlin. Die Bundesregierung kann nur bedingt etwas dafür, kann sich nun aber auf die Schulter klopfen. Rechtzeitig zur eigenen G7-Präsidentschaft sind die CO2-Emissionen in Deutschland deutlich zurückgegangen. Der selbst ernannte Vorreiter hat ein großes Ziel: einen Weltklimavertrag. mehr


Weiter zu Afghanistan: Deutscher an Checkpoint in Kabul erschossen
Marko W. erlag Kopfverletzung

Afghanistan: Deutscher an Checkpoint in Kabul erschossen  

Osnabrück. In Afghanistan ist nach Informationen unserer Redaktion ein deutscher Staatsbürger erschossen worden. Das Auswärtige Amt bestätigte den Tod eines Bundesbürgers. „Die deutsche Botschaft in Kabul ist eingeschaltet und bemüht sich um Aufklärung“, sagte eine Sprecherin. mehr


Weiter zu Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher
Zentausende Waffen vor Verschrottung?

Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher   3

Berlin. 176 000 Sturmgewehre vom Typ G36 hat die Bundeswehr in den vergangenen zwei Jahrzehnten eingekauft. Jetzt stellt sich heraus: Die Waffen sind nur bedingt einsatzfähig. Möglicherweise müssen Zehntausende Gewehre verschrottet werden. mehr


Weiter zu Lungenkrebs: Regisseur Helmut Dietl ist gestorben
Er wurde nur 70 Jahre alt

Lungenkrebs: Regisseur Helmut Dietl ist gestorben  

Osnabrück. Deutschland trauert um einen seiner berühmtesten Regisseure: Helmut Dietl, der Schöpfer populärster Fernsehserien wie „Monaco Franze“ und „Kir Royal“ sowie von Kinohits wie „Schtonk!“ oder „Rossini oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“, ist am Montag gestorben. mehr


Weiter zu Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie
Obduktion soll Klarheit bringen

Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie   6

Karlsruhe/Stuttgart. Knapp vier Wochen nach ihrer Zeugenaussage im Stuttgarter NSU-Ausschuss stirbt eine junge Frau unter rätselhaften Umständen. Laut Obduktion soll es eine Lungenembolie gewesen sein. Diesmal glaubt die Politik den Ermittlern - dennoch bleiben Fragezeichen. mehr


Mehr Nachrichten finden sie hier

Weiter zu Schiefe Türme sind Thema im BBK-Kunstquartier
Henning Heigl

Schiefe Türme sind Thema im BBK-Kunstquartier  

Osnabrück. Noch mehr „Bildermontagen“: Nach seiner Ausstellung in der Galerie Letsah, die Henning Heigl im vergangenen Jahr unter dem Titel „Brave New Heimat“ zeigte, ist der Osnabrücker Künstler jetzt im BBK-Kunstquartier zu Gast. Schiefe Türme sind diesmal sein Thema. mehr


Weiter zu Die Osterfeuer 2015 in Stadt und Kreis Osnabrück
Wir zeigen, wo es brennt

Die Osterfeuer 2015 in Stadt und Kreis Osnabrück   3

cbre/bkle Osnabrück. Wo brennt 2015 in Osnabrück und der Region ein Osterfeuer? In einer Karte haben wir alle Osterfeuer 2015 in Osnabrück und dem Landkreis zusammengestellt. Hier erfahren Sie, wo in Osnabrück ein Osterfeuer stattfindet. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück

  Bildergalerien

zu unseren Bildergalerien

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.

Leser empfehlen