Ihre Werbung hier?
Meppenerin Dieckmann im WM-Finale gegen Nigeria Fünf Verletzte bei Brand in Asylbewerberheim in Haren #Icebucketchallenge schwappt weiter um sich Ein Wietmarscher begleitet die Nationalmannschaft

Aus der Region

Weiter zu Tot auf Rastplatz gefundenes Baby kam lebendig zur Welt
Staatsanwaltschaft ermittelt in Tötungsdelikt

Tot auf Rastplatz gefundenes Baby kam lebendig zur Welt  

Osnabrück. Das am Dienstagmorgen tot auf einer Rastplatz-Toilette gefundene Baby ist lebendig zur Welt gekommen. Das ergab die Obduktion laut Polizei am Dienstag. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun wegen eines Tötungsdelikts. mehr


Weiter zu Polizei lässt VfL-Anwohner nicht nach Hause
Straße bei Risikospiel gesperrt

Polizei lässt VfL-Anwohner nicht nach Hause  

Osnabrück. Bei sogenannten Risikospielen des VfL wird die komplette Oststraße gesperrt. Darauf hat die Polizei die Anwohner am 31. Juli aufmerksam gemacht. In dem Brief heißt es: „Selbstverständlich können Sie als Anwohner ihre Wohnung/Haus jederzeit verlassen und betreten.“ Für Michael Wallenstein galt das nicht, als der VfL gegen Dynamo Dresden spielte. mehr


Weiter zu HSG Nordhorn-Lingen fliegt aus dem DHB-Pokal
18:21 in Dormagen

HSG Nordhorn-Lingen fliegt aus dem DHB-Pokal  

Dormagen. Die harte Vorbereitung trägt noch keine Früchte: Die Handballer von Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen haben ihren Pflichtspielauftakt in den Sand gesetzt. Durch eine 18:21-Niederlage beim künftigen Ligarivalen TSV Bayer Dormagen schied die Mannschaft von Heiner Bültmann am Mittwochabend in der 1. Runde des DHB-Pokals aus. mehr


Weiter zu SV Meppen endlich wieder im NFV-Pokal-Halbfinale
Maier schießt das Siegtor

SV Meppen endlich wieder im NFV-Pokal-Halbfinale  

Rotenburg. Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt steht der SV Meppen wieder im Halbfinale des NFV-Pokals. Die Emsländer setzten sich am Mittwoch verdient mit 1:0 (1:0) beim Oberligisten Rotenburger SV durch. Das Tor des Tages schoss Viktor Maier. mehr


Weiter zu Nordhümmling hat die meisten Asylbewerber
Kommunen suchen Wohnungen

Nordhümmling hat die meisten Asylbewerber   1

Papenburg. Im nördlichen Emsland mangelt es an Wohnungen für Asylbewerber. Ein Problem, über das vor allem die Samtgemeinden klagen. Sögel hat kürzlich erst Vermieter mit geeigneten Immobilien öffentlich dazu aufgerufen, sich bei der Verwaltung zu melden. In Papenburg hingegen ist die Lage offenbar noch entspannt. mehr


Mehr aus dem mittleren Emsland

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.



Weiter zu Ex-Generalplaner W+P setzt Stadt ein Ultimatum
Sanierung der Osnabrück-Halle

Ex-Generalplaner W+P setzt Stadt ein Ultimatum  

Osnabrück. Der Ex-Generalplaner der Osnabrück-Hallen-Sanierung, die Firma W+P (Essen/Stuttgart), hat der Stadt Osnabrück und ihrem beratenden Fachanwalt im seit Januar laufenden Vertrags- und Honorarstreit ein Ultimatum gesetzt. mehr


Weiter zu Atter-Kaserne wird zum größten Baugebiet in Osnabrück
Abbruch schreitet voran

Atter-Kaserne wird zum größten Baugebiet in Osnabrück  

Osnabrück. 750 Wohnungen, 1500 neue Einwohner – ein eigenes Stadtviertel: Das Kasernengelände an der Landwehrstraße in Atter wird sich demnächst zum größten Baugebiet der Stadt entwickeln. Allerdings wohl nicht ganz so schnell und nicht ganz so preiswert, wie die Stadtplaner anfangs gehofft hatten. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück
zu unseren Bildergalerien

Leser empfehlen