Ihre Werbung hier?

Aus der Region

Weiter zu Bertram: 1000 Euro „Soli“ für marode Hochschulen
Milliarden Euro fehlen für Sanierung

Bertram: 1000 Euro „Soli“ für marode Hochschulen  

Osnabrück. Nicht nur die Straßen und Brücken bröckeln in Deutschland. Auch die Bausubstanz der Universitäten lasse zu wünschen übrig und leide unter einem Sanierungsstau in Milliardenhöhe, beklagt die Hochschulrektorenkonferenz. Eine Gegenmaßnahme aus Sicht von Vize-Präsident Andreas Bertram: ein Solidarbeitrag in Höhe von 1000 Euro pro Semester pro Student. mehr


Weiter zu Metall-Tarifrunde 2015: Sechs Prozent mehr Geld?
IG Metall diskutiert Ziele

Metall-Tarifrunde 2015: Sechs Prozent mehr Geld?  

Großenkneten. Kein Wachstum im Maschinenbau, Krise in der Offshore-Wind-Industrie, dafür Rekorde im Automobil- und Flugzeugbau: Die Lage in der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie ist uneinheitlich. Da gehen die Forderungen von Mitgliedern der Gewerkschaft IG Metall für die bevorstehende Tarifrunde 2015 weit auseinander. mehr


Weiter zu Der Sögeler Mode-Zar hat jetzt einen Kaufladen
Historische Sammlung

Der Sögeler Mode-Zar hat jetzt einen Kaufladen  

Sögel. Einen echten Schatz aus vergangenen Tagen hat Heinrich Schäper in seinem Wohnhaus versteckt: einen historischen Kaufmannsladen. Der Sögeler hat früher kleine Tante-Emma-Läden im gesamten Emsland mit Textil-Ware beliefert. Aus diesem Grund hieß er liebevoll der „Mode-Zar“. mehr


Weiter zu Bremer Sturmlauf: Die Fußball-Liga soll jetzt zahlen
Kommentar zum Beschluss

Bremer Sturmlauf: Die Fußball-Liga soll jetzt zahlen   3

Kommentar Osnabrück. Bremen gegen den Rest der Welt? Nein. In halb Europa zahlen Fußballvereine für Polizeieinsätze. Deutschland ist unter den Top-Ligen eher Ausnahme, nicht Regel. Der Bremer Vorstoß erscheint auch deshalb durchaus logisch. mehr


Weiter zu Klein Berßen erhält Seniorenwohnanlage
Seniorengerechte Wohnungen

Klein Berßen erhält Seniorenwohnanlage  

Klein Berßen. Bürgermeister Theo Kröger ist froh, dass nun auch in seiner Gemeinde Klein Berßen eine Seniorenwohnanlage mit sechs seniorengerechten Wohnungen entsteht. Vis-à-vis zum Turm der Katholischen Kirche wird die Bauherrengemeinschaft Martin und Jens Gemballa aus Groß Berßen in der zentrumsnahen Nordstraße diese Anlage bis April 2015 fertigstellen. mehr


Weiter zu Anlieger in Lähden sollen für Straßen zahlen
100 Zuhörer bei Ratssitzung

Anlieger in Lähden sollen für Straßen zahlen  

zo Lähden. Jetzt ist es amtlich – Die Gemeinde Lähden hat seit Dienstagabend eine Straßenausbaubeitragssatzung. Bei fünf Enthaltungen sprachen sich die Mitglieder des Gemeinderates Lähden im Jugendheim Vinnen für die seit rund eineinhalb Jahren diskutierte Satzung aus, die die finanzielle Heranziehung der Grundstückseigentümer bei der Herstellung, Erweiterung, Verbesserung und Erneuerung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze regelt. mehr


Mehr aus dem mittleren Emsland

Empfehlungen der Redaktion

Machen Sie mit

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema auf www.noz.de hoch!

Gehen Sie auf ein Ortsportal, hier können Sie Ihre Bilder und Beiträge direkt einstellen.



Weiter zu Osnabrücker SPD will Zion GmbH „auf die Finger klopfen“
Ausfall von Teilen der Jugendkulturtage

Osnabrücker SPD will Zion GmbH „auf die Finger klopfen“  

pm/ack Osnabrück. Die Osnabrücker SPD-Ratsfraktion hat das Vorgehen der Zion GmbH am ehemaligen Güterbahnhof scharf kritisiert und Konsequenzen angekündigt: „Wir werden die weiteren Handlungsschritte der Zion GmbH ganz genau verfolgen und ihr, so oft es nötig ist, auf die Finger klopfen“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von Fraktionschef Frank Henning und der jugendpolitischen Fraktionssprecherin Kerstin Lampert-Hodgson. mehr


Weiter zu Osnabrücker Schüler galoppieren für den Frieden
Steckenpferdreiten 2014

Osnabrücker Schüler galoppieren für den Frieden  

Osnabrück. Keine andere Veranstaltung in Osnabrück hat eine so schöne und lange Tradition wie das Steckenpferdreiten. Am Donnerstag, 23. Oktober, werden die Viertklässler wieder durch die Innenstadt galoppieren, um an den Westfälischen Frieden von 1648 zu erinnern. Das Steckenpferdreiten findet bereits zum 63. Mal statt. mehr


Weiter zu Schönheitswettbewerb im Alando mit Joey Heindle
Miss und Mister Osnabrück gesucht

Schönheitswettbewerb im Alando mit Joey Heindle  

Osnabrück. Schneller ist auf dem Laufsteg nicht Karriere zu machen: Samstagabend geht es ab 22 Uhr für knapp 20 Kandidatinnen sowie rund 12 Teilnehmer bei der „Miss- & Mister-Osnabrück“-Wahl im Alando-Palais um den ersten Schritt auf die große Showtreppe. mehr


Mehr aus dem Ortsportal Osnabrück
zu unseren Bildergalerien