Ihre Werbung hier?
Weiter zu VHS in Lathen nach drei Jahren mit neuer Leiterin
Heike Cordes beendet Vakanz

VHS in Lathen nach drei Jahren mit neuer Leiterin  

Lathen. Nach drei Jahren Vakanz hat die Zweigstelle Lathen der Volkshochschule (VHS) Papenburg ab Februar mit Heike Cordes eine neue Leiterin. Dies verkündete die VHS in Lathen während der Vorstellung des Programmes ihrer sechs Zweigstellen. Jede von diesen wartet im kommenden Semester mit einem individuellen Profil auf. mehr


Weiter zu Konflikt um Biogasanlage in Vrees ist beigelegt
Zugeständnisse an Anwohner

Konflikt um Biogasanlage in Vrees ist beigelegt  

Vrees. Der Konflikt zwischen den Bürgern im Vreeser Ortsteil Grensenhöhe und den Betreibern der dort ansässigen 1,3-Megawatt-Biogasanlage ist beigelegt. Das erklärte Bürgermeister Heribert Kleene am Mittwoch auf Anfrage unserer Redaktion. mehr


Weiter zu JU in Börger und Lorup kritisiert Modellprojekt
Tempo-80-Zonen wieder abschaffen

JU in Börger und Lorup kritisiert Modellprojekt  

Börger. Die Ortsverbände Börger und Lorup der Jungen Union (JU) fordern die Abschaffung, der im Zuge der Kampagne „Bäume springen nicht zur Seite“ eingerichteten Tempo-80-Zonen. Diese war von der Landesverkehrswacht Niedersachsen und dem Landesverkehrsministerium in Zusammenarbeit mit den Landkreisen initiiert worden. mehr


Mein Werlte

Werlte


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Werlte" hoch!



Wetter in Werlte

Schneeschauer

Heute

0° |

bewölkt

Morgen

-1° |

heiter

Samstag

-2° |


mehr Wetter

  Videos - Emsland



Weiter zu Werlter Sänger stolz auf Konzerterfolg
MGV Arion bestätigt Vorstand

Werlter Sänger stolz auf Konzerterfolg  

Werlte. Der Höhepunkt des abgelaufenen Vereinsjahres war für den Männergesangverein Arion aus Werlte das Konzert vor mehr als 400 Zuhörern im Trailerforum des Fahrzeugwerks Krone. Dieses hatte der Verein gemeinsam mit den Sangesbrüdern vom MGV Harmonie aus Sögel und dem St.-Sebastianus-Orchester Werlte durchgeführt. mehr


Weiter zu BBS-Schüler sammeln Geld für Brunnen in Uganda
3000 Euro mit Eimern

BBS-Schüler sammeln Geld für Brunnen in Uganda  

Papenburg/Werlte. Mit Plastikeimern haben sechs Schüler der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Papenburg 3000 Euro für die BeLu-Uganda-Hilfe gesammelt. In einer Projektarbeit haben die Schüler ein Marketing-Konzept für die Behälter erarbeitet, deren Erlös beim Brunnenbau helfen soll. mehr


Weiter zu Kirchenchor Cäcilia Werlte ehrt Hildegard Kreuzhermes
25 Jahre keinen Auftritt verpasst

Kirchenchor Cäcilia Werlte ehrt Hildegard Kreuzhermes  

Werlte. Seit 25 Jahren hat Hildegard Kreuzhermes bei keiner Chorprobe und keinem Auftrittstermin des Kirchenchores Cäcilia Werlte gefehlt. Für diesen Einsatz wurde sie schon auf den vorangegangenen Generalversammlungen stets mit einem Zinnbecher geehrt. So auch in diesem Jahr. mehr


Weiter zu Das Stromrad gehört jetzt der Gemeinde Lorup
Neujahrsempfang

Das Stromrad gehört jetzt der Gemeinde Lorup  

Lorup. Der Aufgabenzettel der Gemeinde Lorup ist prall gefüllt. Das war den Ausführungen von Bürgermeister Wilhelm Helmer während des Neujahrsempfangs der Gemeinde am Dienstagabend zu entnehmen. Aber es gab auch Neuigkeiten: Der Gemeinde ist es gelungen, eines der alten Gebäude an der Hauptstraße zu ergattern. Zudem hat sie kurz vor dem Empfang die Mitteilung erhalten, dass die Erbengemeinschaft Perk die historische und heute als Denkmal dienende Dampfmaschine zur Stromerzeugung am Osternbrink als Schenkung übereignet bekommen hat. mehr



Weiter zu Verfahren gegen 26-Jährigen vom Hümmling eingestellt
Angeklagter entschuldigt sich

Verfahren gegen 26-Jährigen vom Hümmling eingestellt  

Osnabrück. Das Landgericht Osnabrück hat das Berufungsverfahren gegen einen 26-jährigen Mann vom Hümmling eingestellt. Er soll einen 14-jährigen Schüler bedroht und vorsätzlich verletzt haben. Der vorbestrafte Angeklagte musste nach der Verhandlung aber trotzdem wieder hinter Gitter. Dort verbüßt er eine mehrmonatige Haftstrafe, unter anderem wegen Körperverletzung und Einbruchdiebstahl. mehr


Weiter zu Vogelgrippe ist im Emsland überstanden
Beobachtungsgebiet aufgehoben

Vogelgrippe ist im Emsland überstanden  

Neubörger. Die Vogelgrippe ist im Landkreis Emsland überstanden. Das teilte die Kreisverwaltung am Freitag mit. Damit entfällt nun auch das bis jetzt noch rund um Neubörger eingerichtete Beobachtungsgebiet mit seinen Restriktionen. mehr


Weiter zu Ohne auswärtige Spieler kein Herrenfußball möglich
SV Wieste in Personalnot

Ohne auswärtige Spieler kein Herrenfußball möglich  

Wieste. Noch stellt der SV Wieste eine eigene Fußballherrenmannschaft. Sie spielt in der 3. Kreisklasse Emsland Nord. Doch wie funktioniert das? Wieste ist einer der kleinsten Orte im Emsland mit einem eigenen Sportverein. Es gibt daher viele Schwierigkeiten, den Spielbetrieb längerfristig aufrechtzuerhalten, was ohne auswärtige Spieler nicht mehr möglich ist. mehr


Weiter zu Neuer Kreis-Imkerverband im Nordkreis gegründet
Zwei Vereine nicht dabei

Neuer Kreis-Imkerverband im Nordkreis gegründet  

Börger. Der Kreis-Imkerverband (KIV) Aschendorf-Hümmling hat sich in kleinerem Umfang neu gegründet. Die drei Mitgliedsvereine Hümmling, Aschendorf und Umgebung sowie Lathen und Umgebung sahen sich zu diesem Schritt gezwungen, nachdem es zuvor wegen des Rücktritts von Rudolf Jansen, dem Vorsitzenden des Vorgängerverbandes, im Januar 2014 ein Jahr lang einen Schwebezustand gegeben hatte. mehr


Weiter zu Wehm: Bernhard Benten hört nach 35 Jahren auf
MGV Frohsinn sucht Nachfolger

Wehm: Bernhard Benten hört nach 35 Jahren auf  

Wehm. Nach 35-jähriger Tätigkeit im Vorstand des Männergesangvereins (MGV) Frohsinn Wehm hat Bernhard Benten sein Amt des stellvertretenden Vorsitzenden auf eigenen Wunsch zur Verfügung gestellt. Der Posten bleibt vorerst vakant. mehr


Weiter zu Ehrung für ein erfolgreiches Quintett aus Werlte
Schützenverband Hümmling tagte

Ehrung für ein erfolgreiches Quintett aus Werlte  

mls Neuvrees. Für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften sind gleich fünf Jungschützen im Rahmen der Generalversammlung des Kreisschützenverbandes Altkreis-Hümmling ausgezeichnet worden. Trotz des Finanzstreits mit dem Nordwestdeutschen Schützenbund (NWDSB) wird der Verband diesem vorerst weiter die Treue halten. mehr


Die Ems-Zeitung bei Facebook

Regionale Wirtschaft

Windräder in der Abendsonne. Die Windenergie gehört zur regionalen Wirtschaft.Mehr zu Regionale Wirtschaft