20.04.2017, 19:07 Uhr

Feuerwehr mit 15 Kräften vor Ort Spänebunker und Maschine brennen auf Firmengelände in Twist

In einer Halle an der Otto-Hahn-Straße in Twist-Rühlerfeld sind am frühen Donnerstagabend ein Spänebunker und eine Maschine in Brand geraten. Foto: Torsten AlbrechtIn einer Halle an der Otto-Hahn-Straße in Twist-Rühlerfeld sind am frühen Donnerstagabend ein Spänebunker und eine Maschine in Brand geraten. Foto: Torsten Albrecht

dgt/alb Twist. Zu einem Brand eines Spänebunkers mit der dazugehörigen Maschine ist die Feuerwehr in Twist am frühen Donnerstagabend ausgerückt.

Die Brandmeldeanlage des Betriebes an der Otto-Hahn-Straße im Bereich Rühlerfeld hatte gegen 18 Uhr ausgelöst, daraufhin war die Feuerwehr mit vier Einsatzwagen und 15 Kräften ausgerückt. Sie konnte das Feuer innerhalb des Hallenkomplexes löschen. Die Maschine und der Spänebunker waren danach nach draußen gebracht worden, um dort letzte Glutnester zu ersticken.

Ein weiteres Ausbreiten des Feuers auf die Halle konnte verhindert werden. Zur Brandursache konnte die Feuerwehr vor Ort noch keine Angaben machen.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare