15.10.2016, 16:28 Uhr

Fahrer unter Alkoholeinfluss Auto landet in Twist im Kanal und versinkt bis zum Dach


Twist. Ein Autofahrer ist mit seinem Pkw am Samstagnachmittag in Twist-Schöninghsdorf in einem Kanal gelandet. Das Auto versank bis zum Dach, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Redaktion sagte, ist der 22-jährige Fahrer am Samstag gegen 13.17 Uhr mit seinem Opel Vectra von der Südstraße im Twister Ortsteil Schöninghsdorf abgekommen und in dem angrenzenden Kanal gelandet. Das Fahrzeug versank bis zum Dach im Wasser. „Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto retten“, sagte ein Polizist.

Der Grund für den Unfall ist laut Polizei, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand: Die Beamten stellten einen Atemalkoholwert von 2,3 Promille fest. Dem 22-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

An dem Auto entstand Totalschaden; ein Abschlepp-Unternehmen zog es Auto aus dem Kanal. Die Straße war während der Bergung gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Schöninghsdorf und die Feuerwehrtaucher aus Haren.


0 Kommentare