09.11.2016, 08:21 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Keine Menschen verletzt Küchenbrand an der Ludmillenstraße in Sögel gelöscht

Feuerwehreinsatz in Sögel. Symbolfoto: Michael GründelFeuerwehreinsatz in Sögel. Symbolfoto: Michael Gründel

gs/bell Sögel. Am frühen Mittwochmorgen hat es in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus an der Ludmillenstraße in Sögel gebrannt. Nach Polizeiangaben brach das Feuer im Bereich der Dunstabzugshaube oberhalb des Elektroherdes aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 7.20 Uhr hatte ein Nachbar den Brand bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Bewohner waren bei Ausbruch des Feuers nicht im Haus. Die Feuerwehr Sögel konnte den Brand zügig unter Kontrolle bringen. Laut Polizei belaufen sich die ersten Schätzungen zur Schadenshöhe auf rund 30.000 Euro.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare