21.04.2017, 13:45 Uhr

Wettstreit der Samtgemeinde Auch beim Brennball ist Voltlages Feuerwehr unschlagbar

Der Pokal des Feuerwehr-Wettstreits ging an Voltlage. Die Übergabe nahm Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay (Vierte von rechts) vor. Foto: Samtgemeinde NeuenkirchenDer Pokal des Feuerwehr-Wettstreits ging an Voltlage. Die Übergabe nahm Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay (Vierte von rechts) vor. Foto: Samtgemeinde Neuenkirchen

pm/cg Merzen/Voltlage. Die Freiwillige Feuerwehr Voltlage ist die beste in der Samtgemeinde Neuenkirchen. Das werden auch die Nachbarwehren aus Merzen und Neuenkirchen so bestätigen, denn den internen Wettstreit mit Spiel und Spaß gewannen die Voltlager.

Einmal im Jahr – meist im Frühjahr – treffen sich die Einsatzkräfte in einer Sporthalle der Samtgemeinde. Dann schlüpfen sie in den Sportdress statt in die schwere Schutzkleidung, lassen Schlauch und Rettungsschere unberührt. Stattdessen messen sie sich in Wettbewerben mit Spaßfaktor, in denen es aber ebenso auf Geschick und Schnelligkeit wie bei den Einsätzen ankommt.

Turmbau mit Klopapierrollen

Zunächst stand bei der Neuauflage in der Sporthalle Merzen ein Fußballturnier auf dem Programm. Dann spielten die Teams Brennball, um weitere Punkte zu holen. Eine Herausforderung war schließlich das Bauen eines Turms aus Klopapierrollen. Da geriet manche Konstruktion schnell ins Wanken, weil auf jede Papprolle ein Tennisball gesetzt werden musste. Tief Luft holen mussten die Akteure beim Pusten von Tischtennisbällen, bevor der Abend mit einem Bobby-Car-Rennen zu Ende ging.

Platz zwei ging an die Feuerwehr Merzen

In der Gesamtwertung lag das Team der Feuerwehr Voltlage vorne, Platz zwei ging an die Feuerwehr Merzen. Platz drei belegte die Feuerwehr Neuenkirchen, die – seit es den Wettstreit zur Pflege der Kameradschaft gibt – bis heute kein einziges Mal gewonnen hat. Groß war der Jubel bei den Voltlagern, als Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann-Nicolay, ihr Stellvertreter Andreas Lanwert und Gemeindebrandmeister Herbert Kempe die neuen Sieger kürten.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare