31.10.2016, 10:25 Uhr

Alkoholisierter Fahrer schwer verletzt Brual: Auto prallt gegen Dorfgemeinschaftshaus


Brual. In Brual ist am Montagmorgen ein alkoholisierter Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Wand des Dorfgemeinschaftshauses geprallt. Der 51-jährige wurde dabei schwer verletzt.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Mann mit einem Mitsubishi Lancer gegen 5.25 Uhr auf der Siedlungsstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. An der Einmündung zur Dorfstraße fuhr das Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn über die Straße und prallte in die Wand des Dorfgemeinschaftshauses.

Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Papenburger Krankenhaus gebracht. Die Hauswand wurde schwer beschädigt. An dem Auto entstand Totalschaden.

Da der Mann unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe entnommen.


0 Kommentare