19.04.2017, 08:45 Uhr

Turnier in Nordhorn Judo-Nachwuchs aus Papenburg erzielt gute Ergebnisse

Mit guten Ergebnissen kehrte der Judo-Nachwuchs des TV Papenburg vom Gürtelturnier in Nordhorn zurück. Foto: TV PapenburgMit guten Ergebnissen kehrte der Judo-Nachwuchs des TV Papenburg vom Gürtelturnier in Nordhorn zurück. Foto: TV Papenburg

Papenburg/Nordhorn. Gute Ergebnisse hat der Judo-Nachwuchs des Turnverein (TV) Papenburg beim Gürtelturnier in Nordhorn erzielt.

Wie die Judoka des TV mitteilen, errangen Kirill Vereschagin und Maximilan Moor errangen in der Altersklasse U 10 den zweiten Platz. In der der Altersklasse U 12 sicherte sich Leonard Schäfer ebenfalls den zweiten Platz. Auf dem dritten Rang landeten in dieser Altersklasse Isabel Karlin, David Hoc, Tim Traxel und Vera Moor.

Rahan Rahla, der als Elfjähriger in der Altersklasse U 15 starten musste, erreichte, obwohl er gegen teilweise wesentlich ältere Gegner kämpfen musste, den vierten Platz.

Parallel zu dem Gürtelturnier fand der Judo-Abteilung zufolge auch die Kreiseinzelmeisterschaft der Altersklasse U10 statt. Die hier an den Start gehende Isabel Karlin errang den zweiten Platz.


0 Kommentare