21.03.2017, 07:10 Uhr

Bürger eingeladen Gieseke spricht in Papenburg zur Zukunft Europas

Der Sögeler Europaabgeordnete Jens Gieseke (links) – hier mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Mitte) und dem niedersächsischen Landtagspräsidenten Bernd Busemann – spricht am Donnerstag in Papenburg zur Zukunft Europas. Foto: Büro LandtagspräsidentDer Sögeler Europaabgeordnete Jens Gieseke (links) – hier mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Mitte) und dem niedersächsischen Landtagspräsidenten Bernd Busemann – spricht am Donnerstag in Papenburg zur Zukunft Europas. Foto: Büro Landtagspräsident

Papenburg. „Wie geht es weiter mit Europa?“ – Zu diesem Thema spricht am Donnerstag, 23. März 2017, der Sögeler CDU-Europaabgeordnete Jens Gieseke in Papenburg.

Der Diskussionsabend des CDU-Stadtverbandes beginnt um 19.30 Uhr im Hotel Hilling am Obenende. Dazu schreibt der Stadtverband in einer Pressemitteilung: „Die politische Landschaft in der Welt verändert sich. In Amerika hat ein neuer Präsident sein Amt angetreten. In Europa macht sich Rechtspopulismus breit. Die Briten werden die Europäische Union verlassen. Anlass genug, über die Zukunft Europas zu diskutieren.“

Die CDU in Papenburg freue sich, dass „unser CDU-Europaabgeordneter Jens Gieseke bei einem Diskussionsabend über die aktuellen Entwicklungen sprechen wird“. Alle Bürger der Stadt seien herzlich zu dem informativen Abend eingeladen, um aus erster Hand eine politische Einschätzung zu den jüngsten Entwicklungen zu erfahren und mit Gieseke ins Gespräch zu kommen.


0 Kommentare