22.11.2016, 08:21 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Zusammenstoß mit Auto Rollerfahrer bei Unfall in Papenburg schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist in Papenburg am Dienstagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaEin Rollerfahrer ist in Papenburg am Dienstagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Papenburg . Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto ist in Papenburg am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ein 45-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden.

Nach weiteren Angaben der Polizei wollte der 19-jährige Autofahrer in der Bahnhofstraße nach links auf ein Firmengrundstück abbiegen. Dabei hat er den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen, der nach einer Vollbremsung stürzte und mit dem Auto zusammenstieß. Der 45-jährige Aschendorfer ist bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei weiter mit. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Sachschadenshöhe ist bislang unbekannt.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare