08.11.2013, 14:09 Uhr

Preise im Wert von 9400 Euro Papenburg: Der Adventskalender der Lions ist da

Werben gemeinsam für den neuen Papenburger Adventskalender: EZ-Redaktionsleiter Stefan Prinz, Adventskalender-Initiator Andreas Poppen, Club-Präsident Andreas Eissing und Verlagsleiter Dirk Riedesel (von links).Foto: Hermann HinrichsWerben gemeinsam für den neuen Papenburger Adventskalender: EZ-Redaktionsleiter Stefan Prinz, Adventskalender-Initiator Andreas Poppen, Club-Präsident Andreas Eissing und Verlagsleiter Dirk Riedesel (von links).Foto: Hermann Hinrichs

Papenburg. Der Papenburger Lions Club verkauft in diesem Jahr wieder einen Adventskalender für die gute Sache.

„Mit dem Kauf eines von 3500 Adventskalendern können Sie einen von mehr als 75 attraktiven Preisen im Gesamtwert von über 9400 Euro gewinnen“, sagt Lions-Präsident Andreas Eissing. Die Ems-Zeitung unterstützt das Projekt.

Der Erlös des Adventskalenders spendet der Lions Club unter anderem an die Familienbetreuung des Kinderschutzbundes. Ein weiterer Spendenempfänger soll das Projekt „Rucksack“ zur Sprach- und Integrationsförderung in DRK-Kindergärten sein. Außerdem will der Club das Projekt „Welcome“ zur Familienentlastung in Papenburg und im nördlichen Emsland fördern. „Diese Spendenempfänger haben unsere Unterstützung verdient, betont Eissing.

Ein Motiv des Fotografen Michael Wessels schmückt in diesem Jahr den Kalender. „Nachdem wir uns im vergangenen Jahr für ein Motiv aus Aschendorf entschieden haben, zeigt der Kalender in diesem Jahr das Obenende“, sagt der Club-Präsident. Ab dem 1. Dezember wird bis Heiligabend täglich eine Gewinnnummer gezogen. Diese Nummer wird dann tagesaktuell im Lokalteil der Ems-Zeitung veröffentlicht.

Verkaufsstellen für den Adventskalender sind die Geschäftsstelle der Ems-Zeitung am Stadtpark, die Geschäftsstellen der Oldenburgischen Landesbank, Optik Sürken in Papenburg und Aschendorf sowie die Papenburger Geschäftsstellen der Sparkasse. Der Kalender ist dort ab sofort zum Preis von fünf Euro erhältlich.


0 Kommentare