21.03.2017, 13:58 Uhr

Die schwere Zeit ist vorbei Owls by Nature in der Kleinen Freiheit in Osnabrück

Von der gemütlichen Runde auf die Bühne springt die Band Owls by Nature am Donnerstag in Osnabrück. Foto: Stephen PaskalukVon der gemütlichen Runde auf die Bühne springt die Band Owls by Nature am Donnerstag in Osnabrück. Foto: Stephen Paskaluk

Osnabrück. Die kanadische Band Owls by Nature ist für ihre energiereichen Auftritte bekannt. Am Donnerstag, 23. März, stellt sie ihr neues Album „The Great Divide“ in der Kleinen Freiheit in Osnabrück vor.

Orientierte sich Owls by Nature bei den ersten beiden Alben vor allem an Folk und Country, so tendiert die Band beim Neuling immer mehr in Richtung Rock’n’Roll. Der WDR schrieb über sie: „Der Power-Indie-Folk der kanadischen Band geht in die Beine, ihre Mitsingrefrains sind allgegenwärtig, ihre Songs schnörkellos und hymnisch. Mal steht der Rock’n’Roll-Einfluss, mal der hinterwäldlerische Folk-Charme im Vordergrund.“ Nach einer schweren Zeit mit Trennung und Streit ist die Band jetzt wieder voll da.

Das Konzert von Owls by Nature in der Kleinen Freiheit in Osnabrück beginnt am Donnerstag, 23. März, um 20 Uhr. Eintritt: 12 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0541/7607780.


0 Kommentare