01.12.2016, 13:34 Uhr

In der Lagerhalle Kabarettist Till Reiners am Freitag in Osnabrück

Zur neuen Garde im deutschen Kabarett zählt Till Reiners, der am Freitag nach Osnabrück kommt. Foto: Mathias BeckerZur neuen Garde im deutschen Kabarett zählt Till Reiners, der am Freitag nach Osnabrück kommt. Foto: Mathias Becker

Osnabrück. Mit seinem Programm „Auktion Mensch“ kommt Till Reiners am Freitag, 2. Dezember, in die Lagerhalle in Osnabrück. Der Kabarettist, Politikwissenschaftler und Slam-Poet bringt dabei ernste Themen locker und witzig rüber.

„Mein Humor ist immer richtig, nur das Publikum ist manchmal falsch“, lautet die Devise des 31-jährigen Till Reiners. So kann er sagen, dass „man geradezu Witze über Behinderte machen müsse, um sie nicht als Randgruppe auszuschließen, und auch eine Wiedereinführung des Hitlergrußes sei ein adäquates Mittel, den Neonazis die Macht zu nehmen“, wie es die Neue Westfälische Zeitung bei einem seiner Auftritte in Bielefeld notierte.

Reiners zählt zu den neuen Kabarettisten, die vom Poetry Slam kommen und das deutsche Kabarett bereichert haben. Der Auftritt von Till Reiners in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr. Eintritt: 23/16 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.


0 Kommentare