24.11.2016, 17:49 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Mit Auto kollidiert Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall in Osnabrück verletzt

Nach ersten Angaben der Polizei hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Osnabrück schwere Verletzungen zugezogen. Symbolfoto: Jürgen KrämerNach ersten Angaben der Polizei hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Osnabrück schwere Verletzungen zugezogen. Symbolfoto: Jürgen Krämer

Osnabrück. Nach Angaben der Polizei hat sich eine 49-jährige Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Osnabrück schwere Verletzungen zugezogen.

Der Unfall ereignete sich laut Mitteilung gegen 17.30 Uhr in der Alten Poststraße. Die Motorradfahrerin wollte aus Richtung der Bohmter Straße kommend nach links in die Buersche Straße einbiegen. Sie übersah dabei offenbar ein ihr entgegenkommendes Auto. Auf der Kreuzung zwischen Aral-Tankstelle und den Stadtwerken kam es zur Kollision, bei der die 49-Jährige schwer verletzt wurde.


0 Kommentare