11.09.2016, 16:25 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Wahlen in Landkreis, Städten und Gemeinden Liveticker zum Nachlesen: Kommunalwahl 2016 in und um Osnabrück  

In der Lagerhalle in Osnabrück werden die Ergebnisse der Kommunalwahl erwartet. Wir berichten live im Ticker von der Kommunalwahl 2016 in der Region Osnabrück. Foto: GründelIn der Lagerhalle in Osnabrück werden die Ergebnisse der Kommunalwahl erwartet. Wir berichten live im Ticker von der Kommunalwahl 2016 in der Region Osnabrück. Foto: Gründel

Osnabrück. Wir berichten hier live im Ticker von der Kommunalwahl 2016 in der Region Osnabrück.

In unserem Nachrichtenticker von der Kommunalwahl finden Sie aktuell Ergebnisse, Stimmungen, Bilder und Videos zur Wahl in Stadt und Landkreis Osnabrück.


LIVETICKER: DIE KOMMUNALWAHL 2016 IN DER REGION OSNABRÜCK

7. September 2016 11:41
Herzlichen Willkommen zu unserem Liveticker von der Kommunalwahl 2016 in der Region Osnabrück.

Hier berichten wir live von den Wahlen in der Region Osnabrück und im Landkreis Osnabrück und fangen am Wahlabend Ergebnisse, Stimmungen, Bilder und Videos für Sie ein.
Nico Buchholz
8. September 2016 15:23
Sehr zu empfehlen als Lektüre und Entscheidungshilfe für die Kreiswahl am Sonntag: Fünf Fragen zur Wahl an Politiker.
Jean-Charles Fays
11. September 2016 10:14
Hallo in Stadt und Landkreis Osnabrück am Wahltag, herzlich willkommen auch noch mal von hier zu unserem Wahl-Ticker. Mein Name ist Julia Kuhlmann. Gemeinsam mit meinem Kollegen Jean-Charles Fays werde ich heute Abend von der Kreistagswahl berichten. Mein Blick richtet sich besonders auf die Ergebnisse der Alternative für Deutschland (AfD). Bis heute Abend! Wir melden uns aus dem Kreishaus.
Julia Kuhlmann
11. September 2016 17:06
Wir beginnen diesen Liveticker mit der ersten guten Nachricht: Heute Mittag hat sich eine leicht gestiegene Wahlbeteiligung angedeutet. Wer bis jetzt seine Kreuzchen noch nicht gesetzt hat, kann dies noch knapp eine Stunde lang tun. Bis 18 Uhr haben die Wahlbüros geöffnet.
Sebastian Philipp
11. September 2016 17:15
Gespannt sind wir auf die Ergebnisse, die Schüler des Osnabrücker Gymnasiums "In der Wüste" ab 18 Uhr veröffentlichen wollen. Sie haben heute Befragungen in 20 Osnabrücker Wahlbüros durchgeführt - und bei den vergangenen Wahlen waren sie stets nah dran an den tatsächlichen Ergebnissen.
Sebastian Philipp
11. September 2016 17:17
Auch in Bramsche zeichnet sich eine bessere Wahlbeteiligung als bei der letzten Kommunalwahl ab. Vor fünf Jahren gingen 51,1 Prozent der Wahlberechtigten tatsächlich wählen. Die Quote werde wohl überschritten, schätzten am Nachmittag Wahlhelfer in Ueffeln, Epe und Bramsche.
Heiner Beinke
11. September 2016 17:26
Übrigens: Während es in Osnabrück nur einen Stimmzettel für die Stadtratswahl gibt, sieht es in vielen Landkreis-Kommunen anders aus. In Wallenhorst zum Beispiel bekommen die Wähler drei Stimmzettel vorgelegt - einen für die Gemeinderatswahl, einen für die Kreistagswahl und einen für die Bürgerbefragung zur Neuen Mitte. Auch in Samtgemeinden wie Artland oder Fürstenau gibt es drei Stimmzettel: Hier werden Gemeinderäte, Samtgemeinderäte und der Kreistag gewählt.
Sebastian Philipp
11. September 2016 17:33
Rieste: Auch hier gilt ab 18 Uhr die bekannte Reihenfolge beim Auszählen. Zunächst die Kreistagswahl, dann der Samtgemeinderat Bersenbrück, zum Schluss der Gemeinderat. Wir berichten dazu aus dem Rathaus, später von den "Wahlpartys" der einzelnen Parteien.
m.alwes
11. September 2016 17:33
Auch in Bramsche dürfen die meisten Wähler neun Kreuze machen: Jeweils drei für den Kreistag, den Stadtrat und den Ortsrat.
Heiner Beinke
11. September 2016 17:34
Hallo aus Osnabrück! Mein Name ist Sebastian Stricker. Als Stadtreporter beobachte ich heute Abend auf der öffentlichen Wahlparty in der Lagerhalle für Sie die sogenannten kleinen Parteien und Kandidaten: Linke, Piraten, BIG, DMD und Christian Steiffen.
Sebastian Stricker
11. September 2016 17:39
Neuenkirchen-Vörden: Auch aus der südlichsten Gemeinde des Kreises Vechta berichten wir. Hier haben die Bürger ihren Kreistag neu bestimmt, aber auch den Gemeinderat, der von 20 auf 22 Sitze (plus hauptamtlichem Bürgermeister) "anwachsen" wird. Der starke Bevölkerungszuwachs der vergangenen Jahre führt - entsprechend der Nds. Kommunalverfassung - zur Vergrößerung des Gemeinderates.
m.alwes
11. September 2016 17:40
Hallo auch aus Quakenbrück. Mein Name ist Mirko Nordmann und ich werde Sie in den nächsten Stunde über die Wahlergebnisse in den vier Samtgemeinden im Osnabrücker Nordkreis auf dem Laufenden halten. Was tut sich in den Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen? Noch ein paar Minuten dürfen die stimmberechtigten Bürger ihre Kreuzchen auf den drei Wahlzetteln für Kreistag, Samtgemeinderat und Stadt- bzw. Gemeinderat machen. In ein paar Stunden sind wir schlauer.
Mirko Nordmann
11. September 2016 17:42
Wittlager Land: Hallo auch von mir. Mein Name ist David Hausfeld und ich berichte für Sie heute aus dem Wittlager Land mit den Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln. Die Ortschaft Heithöfen hat es vorgemacht: Bereits am Nachmittag lag die Wahlbeteiligung hier bei rund 80 Prozent. Ob sich dieses Ergebnis für das gesamte Wittlager Land hält, bleibt abzuwarten.
David Hausfeld
11. September 2016 17:43
Osnabrück: Zwar werden heute Stadtrat und Kreistag gewählt, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Michael Lübbersmann stehen aber nicht zur Wahl, ihre Amtszeiten laufen noch mehrere Jahre.
Sebastian Philipp
11. September 2016 17:45
Guten Abend! Mein Name ist Martin Dove, und ich berichte heute für Sie über die Kommunalwahl in Melle. Hier haben die Wähler ebenfalls drei Wahlzettel bekommen – für die Ortsräte, den Meller Stadtrat und Kreistag. „Das sind ja im Prinzip drei Wahlen, das wird dauern“, haben die Wahlhelfer in der Wiehengebirgsschule mir eben gesagt. Es wird also ein langer Wahlabend. Ich bin gespannt.
Martin Dove
11. September 2016 17:45
Hallo aus Bramsche. Mein Name ist Hildegard Wekenborg-Placke und ich sammele Eindrücke im Bramscher Parteienhaus, wo langsam die ersten Neugierigen eintreffen.
H. Wekenborg-Placke
11. September 2016 17:47
Osnabrück: Eine hohe Zahl an Briefwählern hat die Stadt Osnabrück bis zum Freitag verzeichnet. Wer nach 18 Uhr ganz nah dran am Geschehen sein möchte, kann heute Abend die Wahlparty der Stadt Osnabrück in der Lagerhalle besuchen. Oder Sie bleiben einfach bei uns im Ticker!
Sebastian Philipp
11. September 2016 17:49
Und ein weiteres "Hallo" aus Bramsche. Mein Name ist Björn Dieckmann, ich melde mich in Kürze aus dem Rathaus.
Björn Dieckmann
11. September 2016 17:49
Landkreis OS: Guten Abend und herzlich willkommen aus dem Kreishaus. Heute tickern Jean-Charles Fays und Julia Kuhlmann aus dem Foyer, in dem die Wahlergebnisse vorgestellt werden. Wir versorgen Sie mit den ersten Ergebnissen aus den Wahlbereichen und mit Reaktionen der Parteien.
Julia Kuhlmann
11. September 2016 17:53
Bramsche:  Im Mittelpunkt des Interesses in der Tuchmacherstadt steht die Frage, ob die SPD die absolute Mehrheit der Mandate zurückerobern kann. 38 Mandate werden heute vergeben. 19 wären die Hälfte, was mit der Bürgermeisterstimme von Heiner Pahlmann (SPD) zur absoluten Mehrheit reichen würde. Aktuell hat die SPD 17 Sitze. Bei der letzten Wahl hatte die SPD zum ersten Mal seit Kriegsende ihre Mehrheit an eine Koalition fast aller anderen Parteien im Rat verloren.
Heiner Beinke

30 Kommentare