29.05.2016, 14:39 Uhr

Aus der Bohlen-Schmiede DSDS-Sieger Prince Damien kommt ins Osnabrücker Alando

Glücksmomente will DSDS-Sieger Prince Damien seinen Fans am Donnerstag in Osnabrück bescheren. Foto: Jens Wolf/dpaGlücksmomente will DSDS-Sieger Prince Damien seinen Fans am Donnerstag in Osnabrück bescheren. Foto: Jens Wolf/dpa

Osnabrück. Prince Damien ist aktueller Sieger der 13. Auflage der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“. Am Donnerstag, 2. Juni, kommt er ins Alando Palais nach Osnabrück.

Bevor der Sohn einer Südafrikanerin und eines Bayern Sieger von DSDS wurde, studierte er Musikproduktion und Tontechnik an der Akademie Deutsche Pop in München, war Leadsänger bei dem Hip-Hop Trio B-Cool, spielte einen Musiker in einer Foto-Lovestory in der „Bravo“ und nahm an der britischen Casting-Show „The X-Factor“ teil. Dann geriet er in die Fänge von Dieter Bohlen.

Album „Glücksmomente“ wird im Alando vorgestellt

Mit seinem vom Ex-Modern Talking-Strahlemann produzierten Sieger-Song „Glücksmoment“ stieg Prince Damien auch in die Download-Charts auf der Top-Position ein. Diesen „Glücksmoment“ hat er nun vervielfältigt. Im Alando stellt er sein neues Album „Glücksmomente“ vor.

Tickets kosten 12 Euro

Das Konzert von Prince Damien im Alando Palais in Osnabrück beginnt am Donnerstag, 2. Juni, gegen 19.30 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr. Es gibt keine Altersbeschränkung. Eintritt: 12 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0541/310-443 oder 3502700.

Lesen Sie hier: DSDS-Star Prince Damien legt Zwischenstopp in Meppen ein


0 Kommentare