29.03.2016, 09:10 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Mit Großaufgebot Suche nach 55-Jährigem in Osnabrück bisher erfolglos

Die Polizei sucht aktuell mit einem Großaufgebot an Kräften nach einem 55-jährigen Mann, der sich eventuell am Piesberg aufhalten könnte. Symbolbild: Marcus AlwesDie Polizei sucht aktuell mit einem Großaufgebot an Kräften nach einem 55-jährigen Mann, der sich eventuell am Piesberg aufhalten könnte. Symbolbild: Marcus Alwes 

Osnabrück. Rettungskräfte haben am Dienstag rund um den Osnabrücker Piesberg nach einem vermissten 55-Jährigen gesucht. Die bislang erfolglose Suche soll laut Polizei am Mittwoch fortgesetzt werden.

Unter anderem war eine Rettungshundestaffel der Johanniter und des Roten Kreuzes im Einsatz. Am Vormittag suchte zudem ein Hubschrauber aus der Luft nach dem 55-Jährigen. Am Mittwoch soll die Suche fortgesetzt werden.

Weitere Informationen folgen.


0 Kommentare