23.04.2017, 07:30 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Blaulicht-Ticker für Osnabrück und Umgebung Verfolgungsfahrt durch die Dodesheide – Unfallflucht in der Doppheide

Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert. Symbolfoto: Gentsch/dpaJeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert. Symbolfoto: Gentsch/dpa

Osnabrück. Jeden Tag erreichen uns zahlreiche Meldungen von Polizei und Feuerwehr. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden, was in Osnabrück und Umgebung passiert.


BLAULICHT-TICKER OSNABRÜCK UND UMGEBUNG

24. April 2017 17:26

Einbruch in Osnabrücker Bäckerei-Filiale

Unbekannte sind am Kurt-Schumacher-Damm in der Zeit zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen in eine Bäckerei eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam die Eingangstür der nah am Blumenhaller Weg gelegenen Filiale und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Bislang ist unklar, ob der Unbekannte dabei etwas erbeutete. Hinweise nimmt die Polizei in Osnabrück entgegen. Tel. 0541-327-3203.
Jörg Sanders
24. April 2017 16:08

Polizei Osnabrück sucht Brandstifter

Die Polizei Osnabrück sucht nach einem Mann, der am Dienstag, 18. April, ein Auto in Brand gesteckt haben soll.
Gegen 20 Uhr an dem Abend hatte ein Anwohner in der Straße Knappsbrink (Ecke Parkstraße) splitterndes Glas gehört. Als er vom Balkon auf die Straße guckte, sah er einen Mann, der sich von einem geparkten grauen Ford Mondeo entfernte. Kurz danach brannte das Auto aus. In dem Auto lag ein großer Stein, mit dem der Unbekannte vermutlich eine Seitenscheibe eingeschlagen hatte.
Der Mann soll dem Zeugen zufolge eine dunkle Hautfarbe haben, etwa 1,80 Meter groß sein und schlank. Zur Tatzeit trug er eine Basecap, eine dunkelblaue Regenjacke sowie eine dunkle Hose.
Hinweise zur Aufklärung der Tat nimmt die Polizei Osnabrück entgegen. Telefon: 0541-327-3103.
Jörg Sanders
24. April 2017 11:47

Feuerwehr Osnabrück rettet Frau aus misslicher Lage

Die Feuerwehr Osnabrück hat in der Nacht zu Sonntag eine Frau aus einer misslichen Lage befreien müssen. Ein Nachbar hatte zuvor Hilfeschreie aus der Wohnung der 32-Jährigen in der Bohmter Straße gehört und den Notruf gewählt. Wie sich später herausstellte, war die Frau in ihrem Badezimmer eingesperrt, teilte die Polizei mit. Die Türklinke war abgebrochen, die Frau kam aus ihrem Badezimmer nicht mehr heraus.
Die Feuerwehr gelangte über ein auf Kipp stehendes Fenster in die Wohnung der Frau und befreiten sie aus ihrer misslichen Lage.
Jörg Sanders
24. April 2017 11:39

Autoaufbrecher in Bad Iburgunterwegs

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter zwei Autos in der Straße Am Hakentempel aufgebrochen. In einem Fall schlug der Täter eine Seitenscheibe eines silberfarbenen Seat Exeo Kombi ein und nahm aus einem im Innenraum abgelegten Portemonnaie Geld heraus. Bei einem schwarzen VW Polo gelangte der Täter gegen 1.50 Uhr auf die gleiche Weise in das Auto, löste dabei die Alarmanlage aus und schnappte sich noch schnell ein im Wagen befindliches Handy. Wer verdächtige Personen beobachtet hat, ruft bitte bei der Polizei Georgsmarienhütte an. Telefon: 05401-879500.
Jörg Sanders
24. April 2017 11:38

Polizei Osnabrück sucht Unfallbeteiligten

Die Polizei sucht einen Geschädigten zu einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Sonntagmorgen vermutlich in Nähe des Hyde Parks am Fürstenauer Weg ereignete. Zeugen hatten auf dem Gelände der Diskothek gegen 5 Uhr einen grauen Mercedes bemerkt, dessen Fahrer sich einen frischen Unfallschaden an der Front des Autos ansah. Als der Mann von den Zeugen darauf angesprochen wurde, äußerte dieser, dass ihm ein älterer Mann an einer Kreuzung vor den Wagen gelaufen sei, man sich aber schon geeinigt hätte. Als die Zeugen daraufhin die Polizei verständigen wollten, setzte sich der Mann in seinen Mercedes und fuhr davon. Später konnten die Beamten den Fahrer in seiner Wohnung antreffen. Da er alkoholisiert war, wurde ihm auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Der Unfalldienst der Polizei sucht nun den älteren Fußgänger, der möglicherweise von dem Wagen angefahren wurde.
Telefon: 0541-327-2215.
Jörg Sanders
23. April 2017 15:43
Ölschlieren auf Gewässer in der Wüste
 
Osnabrück. Anwohner haben am Sonntagnachmittag am Pappelgraben Öl auf der Wasseroberfläche entdeckt. Sie riefen umgehend die Feuerwehr. Der Einsatz war laut Feuerwehr aber nur von kurzer Dauer, denn Öl war an keiner Stelle des Grabens ausgelaufen. Nach Angaben der Feuerwehr muss das Öl durch den Regen von Straße in den Graben gespült worden sein. Die Einsatzkräfte legten zur Sicherheit Ölsperren auf die Wasseroberfläche. Diese saugt das Öl auf. Der Einsatz dauerte rund 15 Minuten.
Kathrin Pohlmann
23. April 2017 14:54
Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei
 
Osnabrück. Eine Verfolgungsfahrt quer durch die Dodesheide hat sich am Freitagvormittag ein Rollerfahrer mit der Polizei geliefert. Laut Polizeiangaben wollte eine Streifenwagenbesatzung gegen 10.30 Uhr in der Schlesischen Straße den Motorroller anhalten und kontrollieren.
Der Fahrer ignorierte die Signale der Polizei und gab stattdessen Gas. Der 44-jährige Fahrer aus Bramsche fuhr unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln über Gehwege, Grünflächen, Grundstückszufahrten kreuz und quer durch die Dodesheide. Zwischendurch versuchte sich der Fahrer hinter einem Wohnblock zu verstecken, wurde aber entdeckt. Daraufhin setzte er seine Flucht fort. In der Brandenburger Straße löste sich beim Überfahren eines Bordsteins ein Kunststoffkoffer von der Rollersitzbank, wurde meterhoch in die Luft geschleudert und verfehlte nur knapp den verfolgenden Streifenwagen. Die Flucht endete dann an der Knollstraße im Bereich einer Grundstückszufahrt. Dort stieß der Bramscher gegen einen querstehenden Streifenwagen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Bei seiner Festnahme gab der Mann sofort zu, den Roller kurz zuvor in Belm, an der Straße Am Gattberg gestohlen zu haben. Zudem gab er zu, keinen Führerschein zu besitzen. Da er außerdem unter dem Einfluss von Heroin stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.
 
Kathrin Pohlmann
23. April 2017 14:49
Unfallflucht in der Doppheide
 
Osnabrück. In der Straße Doppheide ist es nach Polizeiangaben am Freitag zu einer Unfallflucht gekommen. Ein auf dem Parkstreifen gegenüber der Einmündung zur Carl-Lüer-Straße abgestellter blauer VW Passat wurde zwischen 6 Uhr und 13.45 Uhr von einem Unbekannten angefahren und stark beschädigt. Der Verursacher fuhr danach dem Zwischenfall weg, ohne sich zuvor um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Hinweise an die Polizei in Osnabrück, Telefon: 0541-3272215.
Kathrin Pohlmann
23. April 2017 14:45
Holzhausen: Diebstahl eines E-Bikes
 
Georgsmarienhütte. In der Buswende an der Sutthauser Straße ist laut Polizei am Freitagabend ein schwarzes E-Bike der Marke Hartje, Modell „Luzern“ gestohlen worden. Das Fahrrad stand abgeschlossen im Bereich der Bushaltestelle und wurde vom Täter zwischen 17 Uhr und 22 Uhr mitgenommen. Hinweise an die Polizei in Georgsmarienhütte, Tel. 05401-879500.
Kathrin Pohlmann

2 Kommentare