Ihre Werbung hier?
Weiter zu Wie bewegen sich Osnabrücks Studenten fort?
Umfragen an Uni und Hochschule

Wie bewegen sich Osnabrücks Studenten fort?  

ng Osnabrück. Fahren Osnabrücks Studenten mit dem Bus? Nutzen die Dozenten das Auto? Kommen die Mitarbeiter mit dem Fahrrad? Und wer geht auf dem Campus eigentlich noch zu Fuß? Universität und Hochschule wollen es herausfinden. Mit Ergebnissen ihrer Umfragen wird in Kürze gerechnet. mehr


Weiter zu Martje aus Osnabrück: Knochenmark als letzte Hoffnung
Risikoreicher Eingriff im Januar 2015

Martje aus Osnabrück: Knochenmark als letzte Hoffnung  

Osnabrück. Unbefangen und fröhlich sieht Martje aus, trotz ihrer schweren Krankheit. Im Januar soll ihr das Knochenmark eines anderen Menschen transplantiert werden. Das klingt nach einer guten Nachricht. Aber damit hat die Sechsjährige das Schwierigste noch vor sich. Der Eingriff ist mit großen Risiken verbunden. mehr


Weiter zu Stadtwerke Osnabrück spülen die Wasserleitungen
Ab 1. Dezember in Schölerberg und Nahne

Stadtwerke Osnabrück spülen die Wasserleitungen  

Osnabrück. Ab Montag, 1. Dezember, spülen die Stadtwerke in den Stadtteilen Schölerberg und Nahne nach und nach die Wasserleitungen. Per Hauswurfsendung werden die Haushalte über den genauen Zeitpunkt der Spülung in ihrer Straße informiert. mehr


Weiter zu „Viele kommen gerne zum Handwerk zurück“
Das plant der neue Kammer-Chef Ruschhaupt

„Viele kommen gerne zum Handwerk zurück“  

Osnabrück. Am 1. Dezember tritt Sven Ruschhaupt sein Amt als Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim an. Im Interview spricht der Kammer-Chef über Fachkräftemangel, Abiturienten im Handwerk, die Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und darüber, warum er in seinem Haus Inventur machen will. mehr


Mein Osnabrück

Osnabrück




Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Osnabrück" hoch!


Wetter in Osnabrück

heiter

Heute

0° |

heiter

Morgen

-1° |

heiter

Montag

-1° |


mehr Wetter

Videos von os1.tv


Weiter zu 40. Mineralien- und Fossilienbörse in Osnabrück
Berufsschulzentrum Westerberg

40. Mineralien- und Fossilienbörse in Osnabrück  

Osnabrück. Glitzernde Kristalle in leuchtendem Gelb und zartem Rosa, außerirdisches Eisen, das in der irdischen Natur nicht vorkommt und Tierchen, die aussehen wie Aliens: Am Wochenende können sowohl Hobbysammler als auch Besucher ohne Vorkenntnisse wieder eine Reise in die Welt der Mineralien und Fossilien unternehmen. mehr


Weiter zu Sutthausen bekommt neuen Grundschultrakt
Schulausschuss stimmt Neubau zu

Sutthausen bekommt neuen Grundschultrakt  

Osnabrück. Die Sutthausener Grundschüler und ihre Lehrer dürfen sich freuen – der im vergangenen Sommer durch ein Feuer zerstörte Teil ihrer Schule wird komplett neu aufgebaut. Zumindest hat die Beschlussvorlage der Verwaltung, die von den Mitgliedern des Schulausschusses jetzt auf den Weg gebracht wurde, zum Inhalt, für 2015 die erforderlichen Mittel bereit zu stellen. mehr


Weiter zu An die Spaten! Am Sonntag ist Pflanzfest in Bramsche
NOZ-Blätterwald

An die Spaten! Am Sonntag ist Pflanzfest in Bramsche  

Bramsche. Die Pflanzfläche ist vorbereitet, rund 4000 Laubbäumchen warten darauf, eingepflanzt zu werden: Am Sonntag ist Pflanzfest im NOZ-Blätterwald! „Wir sind überwältigt von der großen Resonanz, die unser erster NOZ-Blätterwald in unserer Region findet“, sagt NOZ-Geschäftsführer Christoph Niemöller mit Blick auf die hohe Zahl an Baumpatenschaften, die Firmen, Institutionen und Leserinnen und Leser der Tageszeitungen der NOZ Medien in Stadt und Landkreis Osnabrück übernommen haben. mehr


Weiter zu Vogelgrippe: Keine Stallpflicht im Zoo Osnabrück
Vögel dürfen draußen bleiben

Vogelgrippe: Keine Stallpflicht im Zoo Osnabrück  

Osnabrück. Der Zoo Osnabrück ist von der ab Samstag (29.November 2014) gültigen Stallpflicht für Risikogebiete nicht betroffen. „Dort gibt es keine Häufung von Wildvögeln“, erklärt Landkreis-Sprecher Burkhard Riepenhoff. „Wir sind mit dem Zoo aber ständig in Kontakt.“ mehr



Weiter zu „NOZ“-Aktion: Zehn Hoffnungsträger – zehn Bilanzen
2014 war für fast alle erfolgreich

„NOZ“-Aktion: Zehn Hoffnungsträger – zehn Bilanzen  

Osnabrück. Wer prägt das Jahr? Wer gewinnt an Bedeutung? Wer macht von sich reden? Dies fragte sich die Redaktion zu Jahresbeginn und präsentierte zehn Hoffnungsträger der Region. Jetzt ziehen wir Bilanz und soviel sei verraten: Kein einziger Flop war dabei, aber es gab durchaus Überraschungen. mehr


Weiter zu Exklusiv zu Gast bei Popstar Matthias Reim
Blick hinter die Kulissen

Exklusiv zu Gast bei Popstar Matthias Reim  

Emsdetten. So hautnah werden sie ihn wohl nicht so schnell noch einmal erleben: Die Zeitung und Popstar Matthias Reim hatten ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem am Ende vier Leser einen exklusiven Besuch in Emsdetten abstatten durften. mehr


Weiter zu Friedensgespräch: Plädoyer für mehr Selbstbestimmung
Persönliche Freiheit im Internet

Friedensgespräch: Plädoyer für mehr Selbstbestimmung  

Osnabrück. Wie können die Vorteile der neuen digitalen Technologien mit den Persönlichkeitsrechten vereinbart werden? Was sind die gesetzlichen Grundlagen und wie kann sich jeder Einzelne vor Eingriffen in seine Privatsphäre schützen? Über diese Fragen diskutierten am Donnerstagabend beim Osnabrücker Friedensgespräch im Schloss der Universität Osnabrück Experten aus Wissenschaft und Politik. mehr


Weiter zu VfL-Maxime: Nicht mit leeren Händen
Menga steht im Kader

VfL-Maxime: Nicht mit leeren Händen   1

Osnabrück. Die Frage des Tages war schnell beantwortet. Addy Menga saß mit im Bus, der sich am Freitagnachmittag auf den Weg in Richtung Sachsen-Anhalt machte. Maik Walpurgis, Trainer des Drittliga-Dritten VfL Osnabrück, bestätigte vor dem Auftritt an diesem Samstag (14 Uhr) beim Halleschen FC: „Addy wird im Kader sein. Alles andere wird sich unmittelbar vor dem Spiel entscheiden.“ Der VfL hat einen guten Lauf und ist nach sieben Spielen ohne Niederlage in der Spitzengruppe der Liga angekommen. mehr


Weiter zu Ermittlungen im Betrugsfall osradio 104,8 ausgedehnt
Eklat bei Mitgliederversammlung

Ermittlungen im Betrugsfall osradio 104,8 ausgedehnt  

Osnabrück. Die Staatsanwaltschaft hat die strafrechtlichen Untersuchungen im Betrugsskandal bei osradio 104,8 auf weitere Personen ausgedehnt. Ermittelt wird nicht länger nur gegen den bislang hauptverdächtigen, früheren ersten Vorsitzenden Burkhard Holst, sondern auch gegen vier weitere Mitglieder aus der alten und neuen Führung des Bürgerfunksenders. mehr


Weiter zu OSC-Basketballerinnen wollen Tabellenführung verteidigen
Panthers starten den Reißwolf

OSC-Basketballerinnen wollen Tabellenführung verteidigen  

Osnabrück. In der freien Wildbahn gelten sowohl der Wolf als auch der Panther als laufstark, kampfbereit, angriffslustig – und sind stets auf der Suche nach Beute. Die Girolive-Panthers und das Wolfpack Wolfenbüttel wollen diese Attribute am morgigen Sonntag (18 Uhr, OSC Halle A) aufs Parkett bringen, wenn sie in der 2. Frauen-Basketball-Bundesliga um die Tabellenführung streiten. mehr


Nachrichten aus der Umgebung

Neue OZ bei Facebook