23.02.2016, 08:26 Uhr

Auszeichnung durch Rainer Duffe Fünf Jahrzehnte bei den Schützen in Campemoor

Präsident Rainer Duffe (l.) zeichnete Hartmut Stückemann und Heinrich Hensing (r.) für fünf Jahrzehnte Zugehörigkeit zu den Schützen aus. Foto: PR/SchützenvereinPräsident Rainer Duffe (l.) zeichnete Hartmut Stückemann und Heinrich Hensing (r.) für fünf Jahrzehnte Zugehörigkeit zu den Schützen aus. Foto: PR/Schützenverein

Campemoor. Vereinspräsident Rainer Duffe blickte zufrieden in die Runde. Im voll besetzten Vereinshaus fand die diesjährige Generalversammlung des Schützenverein Campemoor statt – mit einer Reihe erfreulicher Nachrichten.

Nach dem Kassenbericht, in dessen Verlauf eine solide Finanzlage des Vereins bestätigt wurde, folgte schließlich ein umfassender Rückblick durch Schießsportleiter Mario Merhof. Diverse beachtliche Leistungen der jüngeren Vergangenheit wurden dabei für die Mitglieder noch einmal festgehalten .

Bei den Wahlen zum Vorstand des Schützenvereins wurden schließlich der zweite Vorsitzende Jürgen Stahl, der stellvertretende Rechnungsführer Ralf Massbaum, der 2. Kommandeur Wolfgang Duffe und im erweiterten Vorstand Matthias Doe einstimmig wiedergewählt.

Für den Vereinshausvorstand wurden der 2. Vorsitzende Manfred Finke und der Kassenwart Jochen Schwekutsch ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Im Mittelpunkt der Ehrungen verdienter Mitglieder standen vor allem die Auszeichnungen für Heinrich Hensing und für Hartmut Stückemann. Beide sind im Schützenverein Campemoor inzwischen seit 50 Jahren dabei. Präsident Duffe gratulierte herzlich.


0 Kommentare