01.12.2016, 21:57 Uhr

Beim Abbiegen übersehen Autofahrerin fährt zwei Fußgänger in Meppen an

Eine Autofahrerin hat in Meppen am Donnerstagabend beim Abbiegen zwei Fußgänger übersehen und sie angefahren.  Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaEine Autofahrerin hat in Meppen am Donnerstagabend beim Abbiegen zwei Fußgänger übersehen und sie angefahren. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Meppen. Eine Autofahrerin hat in Meppen am Donnerstagabend beim Abbiegen zwei Fußgänger übersehen und sie angefahren. Die beiden wurden schwer verletzt, sind aber ansprechbar.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Donnerstagabend an der Kreuzung Emsstraße/An der Bleiche. Beim Abbiegen hat eine Autofahrerin zwei Fußgänger übersehen, die bei grüner Ampel über die Straße gingen. Die Frau fuhr mit ihrem Fahrzeug die beiden Fußgänger an, die dabei schwer verletzt wurden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht, sind nach Angaben der Polizei aber ansprechbar.


0 Kommentare