29.06.2016, 14:29 Uhr

Feuerwehr muss nachlöschen Container brennt in Justizvollzugsanstalt Meppen

Zu einem brennenden Container in der Justizvollzugsanstalt Meppen ist die Feuerwehr am Mittwoch gerufen worden. Foto: Jens MenkeZu einem brennenden Container in der Justizvollzugsanstalt Meppen ist die Feuerwehr am Mittwoch gerufen worden. Foto: Jens Menke

Meppen. Zu einem brennenden Container in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Meppen ist die Feuerwehr am Mittwoch gerufen worden.

Die Freiwillige Feuerwehr Meppen wurde um 10.44 Uhr zu einem Containerbrand in der JVA Meppen alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen qualmenden Presscontainer vor, den das Personal der JVA bereits geschlossen hatte. Dadurch war das Feuer fast erloschen, sodass die Einsatzkräfte lediglich Nachlöscharbeiten durchführten. Über die Ursache des Brandes ist noch nichts bekannt.


0 Kommentare