Ihre Werbung hier?
Weiter zu Veranstaltungstipps für das Emsland: Viel Kultur
Vom 31. Oktober bis 2. November

Veranstaltungstipps für das Emsland: Viel Kultur  

Meppen. Die Tage werden kürzer und der Winter steht vor der Tür. Für diese Zeit enthalten die Veranstaltungstipps für das Wochenende vom 31. Oktober bis 2. November im mittleren Emsland ruhigere kulturelle Angebote. Aber auch, wer etwas wilder feiern will, wird fündig. mehr


Mein Meppen

Meppen


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Meppen" hoch!



Wetter in Meppen

bewölkt

Heute

11° | 17°

heiter

Morgen

11° | 19°

heiter

Sonntag

11° | 17°


mehr Wetter


Weiter zu Meppenerin mit Lederhose im Gepäck auf Weg nach New York
Sonntag Start beim New-York-Marathon

Meppenerin mit Lederhose im Gepäck auf Weg nach New York  

Meppen. Carolin Folkerts ist ihrem Traum ganz nah. Die Meppenerin ist auf dem Weg in die USA, um am 2. November am New-York-Marathon teilzunehmen. „Ich bin so aufgeregt“, bekannte die 30-Jährige am Donnerstagnachmittag, als sie mit dem Zug zum Flughafen in Frankfurt startete. Von da hebt ihr Flieger früh am Freitagmorgen ab. mehr


Weiter zu Weniger Arbeitslose im Emsland – besonders in Papenburg
Arbeitsmarkt im Oktober

Weniger Arbeitslose im Emsland – besonders in Papenburg  

Meppen/Nordhorn. Wirtschaftsforscher berichten von trüben Konjunkturaussichten, doch mit der Realität hat das zumindest im Emsland nichts gemein: Die Unternehmen stellen weiter ein, die Arbeitslosenzahlen sind im Oktober erneut deutlich gesunken, teilte die zuständige Arbeitsagentur Nordhorn am Donnerstag mit – um 234 auf 5482 Personen. Die Arbeitslosenquote liegt mit 3,2 Prozent um 0,3 Punkte unter dem Wert von Oktober 2013. mehr


Weiter zu Offenbar Giftköder im Esterfelder Forst ausgelegt
Hund kann gerettet werden

Offenbar Giftköder im Esterfelder Forst ausgelegt  

Meppen. Im Esterfelder Forst in Meppen ist offensichtlich ein Giftköder ausgelegt worden. Dort hat ein Hund beim Verlassen des Waldes ein Stück Fleisch aufgenommen und kurz darauf massive Vergiftungserscheinungen wie starke Blutungen gezeigt. Er konnte durch eine tierärztliche Notfallbehandlung gerettet werden. mehr



Weiter zu 500 Tänzer kommen zur Stepptanz-DM nach Lingen
Stepptanz-DM in Lingen

500 Tänzer kommen zur Stepptanz-DM nach Lingen  

Lingen. Wenn Roger Cicero nach seinem Konzert in der Lingener Emsland-Arena am späten Donnerstagabend seinen Hut genommen hat, stehen die fleißigen Helfer der Tanzgalerie Lorenz schon in den Startlöchern. Um 4 Uhr am Freitagmorgen beginnen sie mit den Aufbauarbeiten für die Deutsche Meisterschaft im Stepptanz, zu der am Freitag und Samstag fast 500 Teilnehmer erwartet werden. mehr


Weiter zu Feierliche Lossprechung der Junglandwirte in Haren
Ball der Landwirtschaft

Feierliche Lossprechung der Junglandwirte in Haren  

Haren. Da der erste Ball der Landwirtschaft im vergangenen Jahr mit 400 Gästen die Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen hat, wird das Fest in diesem Jahr, am Samstag, 8. November im festlichen Rahmen im Hotel Hagen in Haren erneut durchgeführt. mehr


Weiter zu Läufer eröffnen am 8. November die Crosslaufsaison
Auftakt beim SV Groß Hesepe

Läufer eröffnen am 8. November die Crosslaufsaison  

Meppen. Nur eine kurze Saisonpause gönnen sich die Leichtathleten in diesem Jahr, denn genau fünf Wochen nach dem letzten Stadion-Wettkampf läuten die Crossläufer die Wintersaison ein. So werden bis zur Jahreswende fünf Veranstaltungen im Emsland angeboten. mehr


Weiter zu Gymnasialkirche Meppen in ursprünglichem Glanz
Im ursprünglichen Glanz

Gymnasialkirche Meppen in ursprünglichem Glanz  

Meppen. Das barocke Kleinod Gymnasialkirche in Meppen zeigt jetzt auch im Altarraum wieder seine ursprüngliche Schönheit: Die Kommunionbank wurde an ihren ursprünglichen Standort vor dem Hochaltar zurückversetzt. mehr


Weiter zu Schauspiel „Die Brüder Karamasow“ im Theater Meppen
Familienkonflikt bis hin zum Mord

Schauspiel „Die Brüder Karamasow“ im Theater Meppen  

Meppen. Die Kriminalgeschichte „Die Brüder Karamasow“ von Fjodor M. Dostojewskij wird am Montag, 3. November, 20 Uhr im Theater Meppen aufgeführt und erzählt die unauflösliche Schicksalsgemeinschaft von drei Brüdern und einem egoistischen Vater. mehr


Weiter zu Thorben Deters: Das hätte ich mir nie ausgemalt
Der zweite Traum wurde wahr

Thorben Deters: Das hätte ich mir nie ausgemalt  

Meppen. „Das hätte ich mir nie ausgemalt.“ Thorben Deters, Youngster im Team des Fußball-Regionalligisten SV Meppen, hat schon den zweiten Traumeinstand: Knapp sechs Monate nach seinem ersten Kurzeinsatz und dem Treffer zum 4:0 gegen den SV Eichede gelang dem gerade 19-Jährigen auch bei seiner Premiere in der Startformation gegen den VfR Neumünster ein Tor. mehr


Weiter zu Jam-City-Bewohner in Meppen fordern Steuersenkungen
Spielstadt erwacht zum Leben

Jam-City-Bewohner in Meppen fordern Steuersenkungen  

Meppen. Vor der Arbeit noch schnell zum Bäcker und dann geht’s in den Betrieb gestärkt ans Werk. Jam-City kommt der Realität deutscher Städte schon sehr nahe. Die Bewohner der Spielstadt stellen sich jetzt zunächst auf die kommende Bürgermeisterwahl ein und verfolgen heute Abend gespannt den Beitrag des Radiosenders Jukebox 14 in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule. mehr


Nachrichten aus der Umgebung

Die Meppener Tagespost bei Facebook