Ihre Werbung hier?
Weiter zu Nabu Emsland äußert sich zu Vogelgrippe
„Wildvögel sind Opfer“

Nabu Emsland äußert sich zu Vogelgrippe  

Meppen. Der NABU-Regionalverband Emsland / Grafschaft Bentheim hat sich in die Debatte um Wildvögel als mögliche Überträger der Geflügelgrippe auf Vögel aus Mastanlagen eingeschaltet. Vorsitzender Erhard Nerger betont in einer Stellungnahme: „Wildvögel sind Opfer, keine Täter der Vogelgrippe“ mehr


Weiter zu Marianum Meppen ist Europaschule in Niedersachsen
Kulturelle Grenzen überwunden

Marianum Meppen ist Europaschule in Niedersachsen  

Meppen. Das Gymnasium Marianum Meppen trägt nun die Bezeichnung Europaschule in Niedersachsen. Im Rahmen einer Zertifizierungsveranstaltung in Lüneburg wurde die Schule für ihr Engagement im Bereich von Europaarbeit und interkultureller Kompetenzförderung ausgezeichnet. mehr


Weiter zu Jahreshauptversammlung des Vereins Gastliches Hasetal
Neue Hasetaler Produkte

Jahreshauptversammlung des Vereins Gastliches Hasetal  

alü Bersenbrück. Die Neuigkeit vom Deutschen Tourismuspreis für das „Mundraub-Projekt des Hasetals wurde auch in der Jahreshauptversammlung des Vereins Gastliches Hasetal im Hotel-Restaurant „Hilker“ mit viel Beifall aufgenommen. Vorträge über die Entwicklung des Tourismus im Hasetal, Verkaufserfolge und die Vorstellung der neuen Hasetaler-Mundräuber-Produkte bildeten die Themen der Tagesordung. mehr


Mein Meppen

Meppen


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Meppen" hoch!



Wetter in Meppen

Regen

Heute

4° |

leicht bewölkt

Morgen

3° |

leicht bewölkt

Samstag

0° |


mehr Wetter


Weiter zu Kartenspieler helfen in Meppen beim Kampf gegen Malaria
Turnier mit 336 Teilnehmer

Kartenspieler helfen in Meppen beim Kampf gegen Malaria  

Meppen. Zum 19. Mal wurde das Doppelkopfturnier des Ruller Wallfahrtsvereins Meppen zugunsten des Missionskreises Pater Wernke veranstaltet. Insgesamt 336 Teilnehmer waren in die Hubertus-Schützenhalle in Rühle gekommen und droschen bis tief in die Nacht die Karten. mehr


Weiter zu Erna de Vries spricht in Haselünne gegen Vergessen
Erinnerungen an Naziherrschaft

Erna de Vries spricht in Haselünne gegen Vergessen  

Haselünne. Seit vielen Jahren erfüllt die heute 91-jährige Erne de Vries einen Auftrag ihrer Mutter, den sie ihrer Tochter im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau gegeben hatte. „Du wirst überleben und davon erzählen, was man mit uns gemacht hat“. mehr


Weiter zu Polizeipräsident: Soziale Netze stärker zur Fahndung nutzen
Bernhard Witthaut zu Gast im Emsland

Polizeipräsident: Soziale Netze stärker zur Fahndung nutzen  

Meppen. Neue Fahndungsmöglichkeiten durch Online-Netzwerke und Wohnungseinbrüche im Emsland waren die beiden bestimmenden Themen, über die Bernhard Witthaut, Präsident der Polizeidirektion Osnabrück, mit Redakteuren der Meppener Tagespost sprach. Der 59-Jährige besuchte am Dienstag zusammen Marco Ellermann von der Öffentlichkeitsabteilung der Polizeidirektion die Redaktion. mehr


Weiter zu SPD Meppen ehrt langjährige Mitglieder
Treue zur Partei

SPD Meppen ehrt langjährige Mitglieder  

Meppen. Ins Café Koppelschleuse hatte der SPD-Ortsverein Meppen zur Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder eingeladen. Auch SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela De Ridder war nach Meppen gekommen, um in lockerer Atmosphäre über ihre Arbeit in Berlin zu berichten. mehr



Weiter zu Meppen Ost als 50. faire Gemeinde ausgezeichnet
Kirchliches Leben auf neuer Basis

Meppen Ost als 50. faire Gemeinde ausgezeichnet  

Meppen. Als 50. Gemeinde im Bistum Osnabrück ist die Pfarreiengemeinschaft Meppen-Ost, bestehend aus den Kirchengemeinden St. Paulus Meppen, Sankt Antonius Apeldorn, Sankt Marien Hemsen und Sankt Vitus Bokeloh als „Faire Gemeinde ausgezeichnet worden. Weihbischof Johannes Wübbe überreichte ein Siegel im Rahmen eines Pontifikalamtes . mehr


Weiter zu 20 Jahre Freundschaft zwischen Meppen und Ostroleka
Fotoausstellung im Gemeindehaus

20 Jahre Freundschaft zwischen Meppen und Ostroleka  

Meppen. Vor genau 20 Jahren wurden die Partnerschaftsurkunden im Beisein beider Städtevertretungen in Meppen in deutscher und polnischer Sprache abgefasst und besiegelt. Zum Jubiläum wurde im Beisein vieler Gäste aus Polen und Meppen die Ausstellung „Ostroleka, Portrait einer Stadt“ eröffnet. mehr


Weiter zu „Sakralissimo“ in der Gustav-Adolf-Kirche in Meppen
Opernarien und sakrale Musik

„Sakralissimo“ in der Gustav-Adolf-Kirche in Meppen  

phei Meppen. „Sacralissimo“ – das sind Dilian Kushev, Jurii Nokolov und Manol Paskalev. Kushev, facettenreicher Bariton mit Basstiefen und Tenorhöhen, verfügt über eine lange Bühnenerfahrung und war 2013 Preisträger des Royal College of Music London. mehr


Weiter zu Polizei klärt 144 Einbrüche in der Region auf
Serie im Emsland und im Landkreis Osnabrück

Polizei klärt 144 Einbrüche in der Region auf   1

Meppen. Ein großer Schlag gegen Einbrecher in der Region ist der Polizei in den vergangenen Monaten gelungen. Die Beamten haben sechs Einbruchserien aufklären können. Die Täter waren im Emsland, im Landkreis Osnabrück der Grafschaft Bentheim und in Ostfriesland aktiv. mehr


Weiter zu Zahl der Flüchtlinge im Emsland steigt
Steuerungsgruppe Asyl

Zahl der Flüchtlinge im Emsland steigt  

Meppen. Die Krisen und Kriege der Welt und rechtliche Neuerungen innerhalb Europas bewegen immer mehr Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen und im sicheren Europa Schutz zu suchen. Dadurch steigt auch im Emsland die Zahl der Asylbewerber und die der Flüchtlinge stark an. mehr


Weiter zu Polizei im Emsland warnt vor angeblichen Lotteriegewinnen
Frau verliert hohen Geldbetrag

Polizei im Emsland warnt vor angeblichen Lotteriegewinnen  

Meppen. Bürger aus dem Emsland sind in den vergangenen Wochen immer wieder von Unbekannten angerufen und mit einem vermeintlichen Lotteriegewinn überrascht worden. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche. Eine Frau im Emsland verlor so mehrere tausend Euro. mehr


Weiter zu Rockbands spielen in Meppen für den guten Zweck
Kossehofparty mit 400 Gästen

Rockbands spielen in Meppen für den guten Zweck  

pm Meppen. Zum siebten Mal fand in Meppen die Kossehofparty mit 400 Gästen statt. Organisiert und durchgeführt von den Bands The BIP und Meanwhile hat dieser Abend inzwischen einen Kultstatus bei den Freunden handgemachter Rock- und Popmusik. mehr


Nachrichten aus der Umgebung

Die Meppener Tagespost bei Facebook