19.04.2017, 15:53 Uhr

Sportabzeichen für Eickener Bredensteiner, Hoffmann und Winkelmann sehr fleißig

Die Eickener SV hat nun die Sportabzeichen-Absolventen von 2016 ausgezeichnet. Foto: ESVDie Eickener SV hat nun die Sportabzeichen-Absolventen von 2016 ausgezeichnet. Foto: ESV

Melle. Die Eickener Spielvereinigung hat einige Tage vor Ostern die Sportabzeichen an die Absolventen des Jahres 2016 verliehen. Insgesamt 66 Vereinsmitglieder haben in dem Zeitraum das Sportabzeichen erworben: 14 Kinder und Jugendliche sowie 52 Erwachsene.

Für jeweils zehn Wiederholungen in Gold wurden Andrea Bredensteiner, Volker Hoffmann und Jan Winkelmann besonders geehrt. Darüber hinaus konnten besondere Abzeichen an die Familien Kunze, Volker Hoffmann, Dieter Hoffmann, Klement, Thörner und Stefener verliehen werden.

Auch etliche Neueinsteiger erhielten Urkunden und Abzeichen. Dabei stachen besonders die Handballer heraus.

Ab dem 10. Mai laufen die Übungsabende und Abnahmen für das Sportabzeichen 2017 wieder an jedem Mittwoch um 18.30 Uhr auf dem Meller Carl-Starcke-Platz. Das Schwimmen und das Radfahren finden jeweils nach Absprache im Wellenfreibad beziehungsweise auf einer Radfahrstrecke statt.


0 Kommentare