Ihre Werbung hier?
Weiter zu DM-Titel für Lanvermeyer aus Welling
Armwrestler kann links wie rechts

DM-Titel für Lanvermeyer aus Welling  

Wellingholzhausen. Der Mann mit den „Bratpfannenhänden“ hat wieder zugeschlagen: Thomas Lanvermeyer aus Wellingholzhausen hat bei der Deutschen Meisterschaft im Armwrestling in Frankfurt/Oder zwei weitere Titel gewonnen – mit links und rechts. mehr


Weiter zu Jan und Carolin aus Riemsloh Landesmeister
Schachtalente besiegen Konkurrenz

Jan und Carolin aus Riemsloh Landesmeister  

Riemsloh. Bei den niedersächsischen Einzelmeisterschaften der Schachjugend auf der Insel Norderney haben Carolin Groneick und Jan Friedrichs, die beiden jungen Talente des TSV Riemsloh, jeweils den Landesmeistertitel gewonnen. mehr


Weiter zu Backtag mit Korbflechter in Riemsloh
Mühlen-Saison startet am Sonntag

Backtag mit Korbflechter in Riemsloh  

Riemsloh. Der Winter ist vergangen, und auch an der Mühle in Westhoyel kehrt der Frühling ein. Das bedeutet, dass die Mahl- und Backtage 2014 beginnen, schon seit Jahren ein fester Bestandteil der Monate April bis September — jeweils am 4. Sonntag im Monat von 11 bis 16 Uhr. mehr


Weiter zu Meller Kartpilot bleibt angriffslustig
Tamino in Topform beim Auftakt

Meller Kartpilot bleibt angriffslustig  

Melle. Beim Saisonstart der deutschen Rotax-Max-Challenge in Kerpen zeigte sich der Meller Kartpilot Tamino Bergmeier in Topform. Dabei stellte sich heraus, dass der Aufstieg in die Junior-Max-Klasse für den amtierenden deutschen Meister der Mini-Max-Klasse der richtige Schritt war. mehr


Mein Melle

Melle


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Melle" hoch!



Wetter in Melle

stark bewölkt

Heute

7° | 19°

heiter

Morgen

7° | 19°

heiter

Freitag

7° | 20°


mehr Wetter

Videos von os1.tv

Bürgermeister gesucht

Melle sucht einen neuen BürgermeisterAlles zu Wahl in Melle

Weiter zu Gesichter einer heimatverbundenen Politik in Melle
Trio für 50 Jahre in CDU geehrt

Gesichter einer heimatverbundenen Politik in Melle  

rop Wellingholzhausen. Zusammen blicken sie auf 150 Jahre politisches Engagement zurück: Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU und ihren großen persönlichen Einsatz nahmen Josef Stock, Gerd Nüsse und Hermann Bredenstein den Dank und die Glückwünsche des Ortsverbandes Wellingholzhausen und des Kreisverbandes entgegen. mehr


Weiter zu Ortsrat in Melle stellt sich hinter die BA
Jugendherberge für die Akademie

Ortsrat in Melle stellt sich hinter die BA  

Melle. Einstimmig empfehlen die Mitglieder des Ortsrates Melle-Mitte, das Gebäude der ehemaligen Jugendherberge für die Zwecke der Berufsakademie Holztechnik (BA) umbauen zu lassen. Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel (MdL) sprach von einem „wichtigen Signal“ des Ortsrates. mehr


Weiter zu Meller vertiefen Kontakt zu Freunden in Nigde
DTAK auf Besuch in Partnerstadt

Meller vertiefen Kontakt zu Freunden in Nigde  

Melle. Nachdem zum letztjährigen Geranienmarkt eine Delegation aus Nigde in Melle weilte und dort mit einem Informationsstand vertreten war, erfolgte in diesem Frühahr der Gegenbesuch einer Gruppe des Deutsch-türkischen Arbeitskreises DTAK in der Türkei. mehr


Weiter zu FDP-Generalsekretärin Nikola Beer besucht Melle
Besuch der Expo-Sternwarte

FDP-Generalsekretärin Nikola Beer besucht Melle  

cru Melle. „Als FDP sind wir noch nicht in der Situation, nach den Sternen zu greifen, aber eine Startrampe können wir bauen“, erklärte Nikola Beer am Dienstagabend im Bayrischen Hof. Die im Dezember beim Bundesparteitag der FDP neu gewählte Generalsekretärin stellte sich in Melle etwa 50Zuhörern vor. mehr


Weiter zu Eickener SV übergibt 50 Sportabzeichen
Die Jüngsten mischen mit

Eickener SV übergibt 50 Sportabzeichen  

Melle. Die Eickener Spielvereinigung hat jetzt 50 Sportabzeichen für das Jahr 2013 übergeben. Insgesamt erhielten 15 Kinder und Jugendliche sowie 35 Erwachsene das Sportabzeichen. mehr


Weiter zu Komödie mit Baumann & Clausen in Oeynhausen
Wenn das Ehe-Fass überläuft

Komödie mit Baumann & Clausen in Oeynhausen  

pm/nw Bad Oeynhausen. Ein witziges und voller Finessen gespicktes Stück über Eheprobleme, Taktlosigkeit und die Liebe mit „Baumann und Clausen – Alfred allein Zuhaus“ können die Zuschauer am Montag, dem 28. April 2014, um 19.30 Uhr live auf der Bühne im Theater im Park Bad Oeynhausen erleben. mehr


Weiter zu Axel Pätz zeigt „Die ganze Wahrheit“
Rasenmäher und andere Abgründe

Axel Pätz zeigt „Die ganze Wahrheit“  

pm/nw Bünde. Als letzter Vertreter einer Generation, für die das Innere eines Geländewagens natürlicher Lebensraum und jeder Kindergeburtstag ein Mega-Event ist, berichtet Axel Pätz von Schrecken des Alltags: am Freitag, 25. April, ab 20.30 Uhr im Universum Bünde. mehr


Weiter zu Osterhasen aus Melle entwendet
Verärgerung beim Baubetriebsdienst

Osterhasen aus Melle entwendet  

Melle. Verärgerung herrscht derzeit beim Baubetriebsdienst der Stadt. Der Grund: Unbekannte entwendeten in den vergangenen Tagen vom Kreisverkehrsplatz an der Riemsloher Straße in Altenmelle zwei von drei hölzernen Osterhausen. mehr


Weiter zu Aus Melle auf Entdeckungstour zu fernen Galaxien
Astro-Tourismus zu Expo-Sternwarte

Aus Melle auf Entdeckungstour zu fernen Galaxien  

Melle. Für Hobby-Astronomen aus vielen Teilen Deutschlands beginnt eine optische Reise ins Universum oftmals in Melle. Denn die Expo-Sternwarte in Oberholsten (185 Meter über NN) beherbergt das größte Amateur-Teleskop Europas. mehr


Weiter zu Erste Fahrstunde mit einer Hand durch Melle
Gerhard Kibelsky als Pferdenarr

Erste Fahrstunde mit einer Hand durch Melle  

Melle. Eigentlich wollte Gerhard Kibelsky im Juni 1956 nur den Führerschein für das Motorrad machen. „Wer hätte damals daran gedacht, dass ich jemals ein Auto besitzen würde“, erinnert sich der 79-jährige Meller. Im Jahr 1962 holte es der Möbeltischler dann aber nach: In vier Fahrstunden war der Autoführerschein gebaut. mehr


Weiter zu Förderkreis plant in der Stadtbibliothek Melle
Schwierige Anfangsjahre

Förderkreis plant in der Stadtbibliothek Melle  

Melle. Welche Funktion hat eigentlich der Förderverein in der Stadtbibliothek? Wenn alles gut läuft, agiert er vorwiegend im Hintergrund. Drei Gründungsmitglieder erinnerten sich jedoch an die schwierigen Anfangsjahre. mehr


Neue OZ bei Facebook