Ihre Werbung hier?

Einschulung 2014

Weiter zu Saurierspuren in Barkhausen sind Highlight der Region
Beliebtes Touristenziel

Saurierspuren in Barkhausen sind Highlight der Region  

Barkhausen. Vor rund 150 Millionen Jahren haben Dinosaurier im heutigen Bad Essen-Barkhausen ihre Spuren hinterlassen. Durch die Auffaltung des Wiehengebirges am Ende der Kreidezeit kamen die Fußabdrücke der Giganten an die Erdoberfläche und wurden 1921 von Heinrich Vehring entdeckt und vom Geologen Walter Klüpfel identifiziert. Ein Glücksfall für das Wittlager Land, denn heute zieht das Naturdenkmal jedes Jahr viele Touristen an. mehr


Weiter zu Feuerwehr: Fester Bestandteil in Niederholsten bei Melle
Im Notfall läutet die Dorfglocke

Feuerwehr: Fester Bestandteil in Niederholsten bei Melle  

cew Oldendorf. Aus der 1902 ins Leben gerufenen Pflichtfeuerwehr unter der Leitung von Heinrich Rothert entstand am 1. Mai 1930 die freiwillige Feuerwehr Niederholsten. In den mehr als 80 Jahren, die seit der Gründung vergangen sind, ist viel passiert. mehr


Weiter zu 6. Breitensporttag in Melle-Neuenkrichen
Hof Hagemann-Krystosek

6. Breitensporttag in Melle-Neuenkrichen  

Neuenkirchen. Raus aus der realen Welt, ab auf den Ponyhof. Dort, zwischen Wiesen und Feldern, fand am Sonntag der 6. Breitensporttag auf dem Hof Hagemann-Krystosek statt. Ganz wichtig: Im Vordergrund stand der Spaß. mehr


Mein Melle

Melle


Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Melle" hoch!



Wetter in Melle

heiter

Heute

10° | 20°

heiter

Morgen

10° | 22°

heiter

Freitag

10° | 23°


mehr Wetter

Videos von os1.tv


Weiter zu Ponyhof in Melle: Lokal, Bordell und jetzt Pension
Haus mit sagenumwobener Geschichte

Ponyhof in Melle: Lokal, Bordell und jetzt Pension  

Oldendorf. Fährt man aus Niederholsten in Richtung Grambergen, so entdeckt man – auf der rechten Straßenseite liegend – ein uriges Fachwerkhaus. So ziemlich jeder in der Umgebung kennt die sagenumwobenen Geschichten, die mit dem Haus von 1877, dem „Ponyhof“, verbunden sind. mehr


Weiter zu Meller fährt eine Mischung aus Fahrrad und Hometrainer
Klaus Schreer und sein Stehrad

Meller fährt eine Mischung aus Fahrrad und Hometrainer  

Wellingholzhausen. „Sport auf dem Crosstrainer im Keller oder Wohnzimmer ist doch langweilig“ – so erklärt Klaus Schreer seine Vorliebe für das Stehrad Freecross. Mit dem ungewöhnlichen Gefährt ist er häufig im gesamten Grönegau unterwegs und sorgt dabei für staunende Blicke auf Radwegen und am Straßenrand. mehr


Weiter zu Sitzecke im Meller Grönenbergpark beschmiert
Schäden schnell beseitigen

Sitzecke im Meller Grönenbergpark beschmiert  

Melle. Im Grönenbergpark haben unbekannte Graffiti-Schmierer ihre Spuren hinterlassen. Die sogenannten Tags wurden in der Sitzecke direkt vor dem New-Melle-Platz hinterlassen. Wahrscheinlich wurden sie in der vergangenen Woche dort angebracht. mehr



Weiter zu Neues Reet für die gute Stube von Melle
Heimatverein plant Teilsanierung am Heimatmuseum

Neues Reet für die gute Stube von Melle  

Melle. Handwerker halten noch in diesem Herbst Einzug in den alten Kotten des Heimatmuseums im Grönenbergpark. Der Heimatverein Melle plant eine Teildachsanierung, mit der schon bald begonnen werden soll. mehr


Weiter zu Bruchmühlener Sänger auf Tagesfahrt
Harmonie und viel Gesang

Bruchmühlener Sänger auf Tagesfahrt  

pm/hen Bruchmühlen. Einen Tag voll Harmonie, Freude und Gesang erlebten die Sänger des MGV „Germania“ Bruchmühlen mit ihren Frauen auf dem Tagesausflug nach Haren an der Ems. mehr


Neue OZ bei Facebook