01.12.2014, 08:02 Uhr

Polizeieinsatz Männer bei Einbruch auf Tabaklogistik in Lotte erwischt


meba/pm Osnabrück. Die Polizei hat am Sonntagabend einen Einbruch auf einen Tabakgroßhändler in Lotte vereitelt. Beamte aus Steinfurt und benachbarten Behörden waren im Einsatz. Zwei Männer wurden festgenommen.

Der Sicherheitsdienst des Lotter Logistikbetriebs, der deutschlandweit Tabakwaren und Getränke an Tankstellen und Kioske liefert, hatte die Einbrecher am Abend auf dem Gelände bemerkt und die Polizei gerufen. Laut einem Sprecher der Polizei in Steinfurt rückten Beamte aus seinem Kreis und benachbarten Behörden zu dem Industriegebiet am Hansaring aus.

In Polizeigewahrsam

Zwei mutmaßliche Einbrecher wurden beim Verlassen des Geländes geschnappt und vorläufig festgenommen. Sie befanden sich am Montagmorgen nach Auskunft des Sprechers noch in Polizeigewahrsam. Zur Frage, ob weitere Täter beteiligt waren, wollte die Polizei zunächst keine Auskunft geben.

Die Täter hatten es auf Zigarettenpakete des Logistikers abgesehen. „Eine größere Menge an Tabakwaren“ sei als Diebesgut sichergestellt worden, hieß es.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare