20.04.2017, 14:24 Uhr

Marihuana und Machete Bewaffneter Drogenschmuggler bei Bad Bentheim gestoppt

Die Bundespolizei hat Mittwochabend auf der A 30 in Gildehaus einen 32-jährigen Mann angehalten, der außer Drogen auch noch eine ansehnliche Auswahl an Waffen mitführte. Symbolfoto: dpaDie Bundespolizei hat Mittwochabend auf der A 30 in Gildehaus einen 32-jährigen Mann angehalten, der außer Drogen auch noch eine ansehnliche Auswahl an Waffen mitführte. Symbolfoto: dpa

Bad Bentheim. Die Bundespolizei hat Mittwochabend auf der A 30 in Gildehaus einen 32-jährigen Mann angehalten, der außer Drogen auch noch eine ansehnliche Auswahl an Waffen mitführte.

Der Mann sei mit seinem Pkw aus den Niederlanden in das Bundesgebiet eingereist und wurde laut Polizei gegen 18.45 Uhr in Höhe des Industriegebietes Gildehaus angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs hätten die Bundespolizisten allerhand Waffen und verschiedene Drogen entdeckt.

So fanden die Beamten nach Angaben der Bundespolizei neben 177 Gramm Marihuana und 18 Gramm Haschisch auch eine Machete, drei Messer und einen Teleskopschlagstock. Die Waffen und Drogen seien dem Mann abgenommen worden und er erhielt eine Strafanzeige.


0 Kommentare