18.10.2016, 14:41 Uhr

Zehn Jahre im Sozialausschuss Elisabeth Glatzel in Spelle verabschiedet

Die Mitglieder des Sozialausschusses der Gemeinde Spelle haben der langjährigen Vorsitzenden Elisabeth Glatzel (vorne, Bildmitte) für den intensiven Einsatz gedankt. Foto: Samtgemeinde SpelleDie Mitglieder des Sozialausschusses der Gemeinde Spelle haben der langjährigen Vorsitzenden Elisabeth Glatzel (vorne, Bildmitte) für den intensiven Einsatz gedankt. Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Vorsitzende des Sozialausschusses der Gemeinde Spelle ist jetzt Elisabeth Glatzel verabschiedet worden.

„Das Ehrenamt war dir stets ein besonderes Anliegen“, würdigte laut einer Pressemitteilung der Samtgemeinde Spelle Fachbereichsleiter Ludger Vehr den intensiven Einsatz der scheidenden Vorsitzenden für soziale Belange. „In den vergangenen Jahren wurden viele verschiedene Impulse gesetzt, die Spelle als Wohn- und Lebensort attraktiv machen“, wird Glatzel mit einem Dank an die Mitglieder des Ausschusses zitiert.

Rückblick

In der letzten Sitzung des Sozialausschusses der laufenden Legislaturperiode wurde darüber hinaus eine Bilanz der vergangenen fünf Jahre gezogen. Die Förderung der Vereine und Verbände, das Angebot familien- und kinderfreundlicher Leistungen sowie die Integration von Asylbewerbern hätten im ständigen Fokus gestanden, heißt es.

Mehr aus Spelle lesen Sie in unserem Ortsportal.


0 Kommentare